Brauche mal schnell Rat!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lemon007 22.03.10 - 20:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

und zwar hatte ich es schon öfter, dass ich das Gefühl habe, inkontinent zu sein. Mein Kleiner liegt Beckenendlage, also mit den Füßen nach unten. Bin jetzt in der 24. SSW. Nun war ich gerade auf der Toilette, weil ich Pipi musste, was ich auch gemacht habe und als ich in der Küche stand, lief es auf einmal wieder. Ich gleich aufs Klo und in meine neue Slipeinlage geguckt und die war ganz durchnäßt, allerdings nicht mit Ausfluß, dass ist zähflüssiger und auch nicht mit Urin, war nämlich nicht gelb.

Habe Angst, dass es Fruchtwasser war...

Würdet ihr es im Krankenhaus überprüfen lassen?

LG und Danke #liebdrueck

Beitrag von sweet-mama01 22.03.10 - 20:32 Uhr

hi,

also wenn es wirklich kein urin ist würde ich es prüfen lassen.

lieber einmal zu viel im kh als zu wenig.

sicher ist sicher ;-)

lg sonja + 24 ssw #verliebt

Beitrag von hexe201184 22.03.10 - 20:40 Uhr

also urin ist nicht immer gelb... ;-)
wenn du mehrmals am tag pippi machst, wird er heller bzw ist nicht mehr so konzentriert....
also es könnte dennoch urin sein, aber ich würde es auch sicherheitshalber im kh abklären lassen...