Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleine-bu 22.03.10 - 20:48 Uhr

Schon seit einigen Monaten versuchen wir schwanger zu werden. Wir waren schon zweimal überfällig, jedoch waren die Tests immer negativ. Beim letzten mal waren wir beim Frauenarzt, (war drei Monate drüber), aber die negativen Tests hatten recht. Ich war leider nicht schwanger. Was mich traurig macht, die Frauenärztin hat gesagt, dass bei mir alles in Ornung ist, aber keine weitere Empfehlungen. Sie meinte jedoch, es könnte eine Fehlfunktion der Schilddrüse sein.
Hat von euch schon jemand eine ähnliche Diagnose bekommen, kann wirklich die Schilddruse eine Schwangerschaft stören, oder den Zyklus verändändern? Ich bin auch in diesem Monat schon 10 Tage überfällig und hab schon Angst den Test zu machen. Was besonders paradox ist, ich habe genau diese Anzeichen einer Schwangerschaft wie Übelkeit, Schwindel, Schwäche usw.

Normalerweise kommen meine Tage sehr pünktlich, und seltsamer weise dann auch immer 1-2 Tage nach dem Frauenarztbesuch wegen der Überfälligkeit.

Wie ist eure Meinung dazu und habt ihr da irgendwelche Empfehlungen für mich?

liebe Grüße

Beitrag von sushi3 22.03.10 - 20:51 Uhr

die schildrüse kann sehr wohl den zyklus beeinflussen.
wenn du mit 10 tage überfällig nicht ss sein solltest, musst du das bei kiwu unbedingt anbklären.
ich habe damals tabletten nehmen müssen!!!!

alles gute

Beitrag von pama86 22.03.10 - 20:53 Uhr

hat deine fä das denn nicht testen lassen???

es gibt auch einen club für probleme mit der schilddrüse. schau doch da mal vorbei;-)

probleme habe sehr viele damit. ich selbst auch. bei mir führte es sogar dazu dass ich keinen Eisprung hatte.

lg

Beitrag von haliundolna 22.03.10 - 20:56 Uhr

hallo,
das ja interessant,wo muss ich denn da schauen?
lg hanna

Beitrag von kleine-bu 22.03.10 - 21:27 Uhr

vielen lieben Dank

Beitrag von kleine-bu 23.03.10 - 18:23 Uhr

Doch hat getestet, und eine überweisung zum Facharzt gegeben, aber ich bin noch nicht da gewesen, will erst test abwarten, ob ich diesmal schwanger bin oder nicht.

Freitag mach ich test, drückt mir die Daumen,

liebe Grüße und danke für die Antworten