ivf zyklus

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby212 22.03.10 - 20:58 Uhr

hallo an alle

das ist gerade unsere erste ivf zyklus, ich habe am 20.zt angefangen puregon zu spritzen, heute ist der 24.zt, morgen muss ich noch ein mal spritzen und am mittwoch muss ich dann zur ultraschall.
heute habe ich voll den blähbauch und ein ziehen im unterleib, hat das was mit der stimulation zu tun?
kônnte es vielleicht ein anzeichen dafür sein das es reicht mit dem spritzen?

lg und einen schönen abend noch an alle ;-)

Beitrag von kiwu2009 22.03.10 - 21:33 Uhr

Ein Ziehen im UL ist völlig normal.
Es werden ja jetzt einige Eizellen produziert und da ist das vollkommen in Ordnung.
Da musst Du leider durch, auch wenns hier und da ziept :))
Ist aber ja für einen guten Zweck ;-)

Beitrag von hasi59 23.03.10 - 06:21 Uhr

Hä, du fängst am Ende des Zyklusses an zu stimmulieren? #kratz Normalerweise fängt man doch damit am Anfang des Zyklusses an.



LG
Hasi