Duschmatte reinigen oder neu kaufen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jessipoe 22.03.10 - 21:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich wollte mal von euch wissen ob ihr eure Duschmatten reinigt (wenn ja, wie denn?? ) oder neu kauft.
Wir spülen unsere Duschmatte immer nach dem Duschen ab, aber jetzt sieht sie doch von unten etwas komisch aus. Also nicht schlimm, aber auch nicht so wie es soll. Vor allem an diesen Saug-Dingern. (mir fällt der Name grade nicht ein #kratz #hicks )

Bin gespannt auf eure Antworten.

Wünsche euch noch einen schönen Abend.

LG
Jessi

Beitrag von dore1977 22.03.10 - 21:15 Uhr


Hallo,

ich weiß was Du meinst. Ich schmeiße die Matte ab und an mal in die Waschmaschine bei 40 Grad. Zu 90% sind die Seifenreste danach weg.

Allerdings kaufe ich ab und an auch einfach eine neue.

LG dore

Beitrag von kolibri1202 23.03.10 - 19:40 Uhr

Schmeisst Du die Gummimatte einfach in die Maschine? Mit Waschpulver oder ohne? Alleine oder mit Handtüchern? Ich überlegt nämlich gerade, ob ich das auch mal machen soll, trau mich aber nicht so recht #schwitz.
LG Kolibri

Beitrag von dore1977 24.03.10 - 15:18 Uhr


Hallo,

nur die Matte allein. Mit Waschmittel bei 40Grad eigendlich wird sie immer sauber.

LG dore

Beitrag von kolibri1202 24.03.10 - 18:09 Uhr

#danke, werd ich mal versuchen.

Beitrag von cahahi 22.03.10 - 21:16 Uhr

Hallo Jessi!

Wir spülen unsere Duschmatte nach jedem Duschen ab und hängen sie auf. Und natürlich schrubbe ich sie alle paar Tage mal so richtig ab.
Somit kommen wir länger mit einer Duschmatte aus. Und alle paar Monate wird sie natürlich durch eine neue ersetzt.

LG Carmen

Beitrag von dany2308 22.03.10 - 21:17 Uhr

Hallo Jessi,

unsere Duschmatte wird nach dem Duschen abgespült, jede Woche von beiden Seiten geschrubbt (Badreiniger und Bürste) und spätestens alle drei Monate ersetzt.

LG Dany

Beitrag von schneckerl_1 22.03.10 - 22:04 Uhr

alle drei Monate?

Beitrag von dany2308 23.03.10 - 13:31 Uhr

Ja :-)

Da die Matte bei uns NICHT aufgehängt wird, sondern in der Wanne bleibt (meine Tochter duscht zuletzt...).

Sonst werfe ich nicht so gerne Sachen weg, aber Duscheinlagen und Spülschwämme (mind. 1-2x wöchentlich) werden oft erneuert.

Beitrag von schneckerl_1 23.03.10 - 20:44 Uhr

ach so. Spülschwämme wechsele ich auch oft.

Beitrag von k_a_t_z_z 22.03.10 - 23:22 Uhr



Ab in die Waschmaschine bei 40/50 Grad, wird wie neu.

Ich wasche die nicht einmal alleine sondern werfe auch noch die Badematte o.ä. dazu.

Dieses ewige Neukaufen finde ich unnötig.

LG, katzz

Beitrag von wunschmama83 23.03.10 - 08:00 Uhr

Hallo Jessi!

Ich hab nur solche Figuren für die Badewanne. Das sind Fische. Die schmeisse ich bei 60 Grad zu den Handtüchern. Oder wenn ich den Wasserkocher entkalkt hab, schmeiß ich die ins heisse Wasser, anschließend abspülen. Ohne Schrubben...

Ich entkalke mit Zitronensäure.

Übrigens hab ich diese Teile seit bestimmt 6 Jahren und ich seh garnicht ein neue zu kaufen. Sie sind in Ordnung, nicht kaputt und auch sauber #aha


lg

Beitrag von dani001234 23.03.10 - 08:27 Uhr

hallo,

nach dem duschen wird die gut abgespült und dann zum trocknen aufgehängt (ganz wichtig).
unsere sieht noch gut aus (haben diese schon länger) und hat auch keine reste dran und von daher bräuchten wir auch keine neue... habe mir allerdings vor 2 wochen eine neue gekauft, weil ich die vom aussehen gut fand (mit fische drauf) und werde die bald mal tauschen. die "alte" wasche ich dann in der maschine und wird weggelegt.

gruß