nach fäkalatacke: kleines präsent für beste freundin gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von matsel 22.03.10 - 21:46 Uhr

hallo mädels,
mein großer, kleiner mann hat bei meiner freundin lezte woche echt die sau rausgelassen. 3 mal eingepullert, dann eingekackt und alles im wäscheschrank, auf dem teppich usw. verteilt. er macht zur zeit ne schwierige phase durch, probleme dieser art haben wir schon länger aber so arg wars noch nicht. nunja. meine freundin ist wirklich ruhig gebliedben, hat mich auch zur ruhe ermahnt, weil ich verständlicher weise ausser mir war und hat mit mir alles beseitigt. den teppich wolltesie mir nicht zur reinigung mitgeben. ich will mich gern bei ihr bedanken bzw für die unannehmlichkeiten entschuldigen. ich habe da zb an einen essensgutschein im lieblingsrestaurant für sie und ihren mann gedacht (ich kann leider zur zeit nicht wegen unsrem kleinen baby). vielleicht habt ihr noch ein paar kreative vorschläge, wäre euch sehr dankbar.
lg

Beitrag von bine3002 22.03.10 - 21:54 Uhr

Hat deine Freundin noch ein Windelkind? Dann würde ich mit einem Augenzwinkern Windelpakete verschenken.

Beitrag von matsel 22.03.10 - 22:07 Uhr

nee, leider nicht

Beitrag von kleine1102 22.03.10 - 22:21 Uhr

Hallo,

das klingt ja wirklich übel #schwitz! Drücke Euch die #pro #pro für ein baldiges Ende dieser Phase.

Mir fielen spontan zwei Gutscheine (Tageskarten) für eine Therme mit Wellness-Bereich ein. Falls Ihr eine in der Nähe habt natürlich. Meist nicht ganz günstig, aber das wär's mit in der Situation wert- als Entschädigung für's Teppich schrubben, Wäsche waschen & Co. Und vor allem für's ruhig bleiben ;-).

Lieben Gruß #stern,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von gussymaus 23.03.10 - 11:32 Uhr

essensgutschein ist gut finde ich... da hat sie ein bisschen was für sich... nd wen sie mitnimmt kann sie ja selber entscheiden...

aber warum kann man mit baby nicht?! ich fand das im ersten halben jahr am praktischsten... aber jeder wie er mag... sie kann ja auch ihren mann oder so mitnehmen...