funktionellen zysten und schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phenomenon 22.03.10 - 22:04 Uhr

Schönen Abend euch...
ich wollt mich erkundigen wer seit längerem Probleme mit funktionellen zysten hat und doch schwanger wurde.
Wie war das bei euch? Wie alt wart ihr? wie häufig habt ihr sie?und wann wurdet ihr entlich schwanger?

Bei mir ist leider so das ich seit dem ich 12 Jahre alt bin solche zysten habe. Seit 2008 haben wir das hibbeln angefangen, (allerdings da noch sehr locker gesehen, wenns kommt, dann kommt es eben) Hatte im januar 09 eine fehlgeburt und seit dem haben wirs dann doch uns mehr informiert. Seit dem bin ich alle 3wochen beim arzt weil ich blutungen habe die durch die zysten entstehen.
Einen Eisprung hab ich allerdings. Sonst bin ich ganz gesund, mein Mann auch. Nur eben das ich das mit den zysten habe. Mir wird dauernt gesagt man kann nur abwarten. Habt ihr was gegen tuen können? Bin Gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden weil bei mir eine zyste geplatz ist und bin gerade echt down weil der Chefarzt und ich ausführlich geredet haben und er sagt man kann nichts machen nur abwarten. Aber irgendwas muss man doch tuen können oder nicht?? seit zwei jahren kann ich nicht einmal mehr teilzeit arbeiten weil ich alle paar monate übels platt bin weil mal wieder eine zyste geplatz ist. Das kann so doch einfach nicht weiter gehen.

Nun ja, genug von mir. hatte jemand so ein ähnliches problem und wurd schwanger evtl. mit behandlung??oder auch ohne??wär lieb wenn ihr darüber mir berichten könntet...

Beitrag von phenomenon 23.03.10 - 19:11 Uhr

hat den wirklich keine probleme mit Zysten???