Toxoplasmose

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diana-br. 22.03.10 - 22:34 Uhr

Bin zwar noch nicht ss, aber macht ihr was damit ihr euch nicht ansteckt?

Beitrag von einy 22.03.10 - 22:39 Uhr

also ich habe 4 katzen und mich seit meinem kinderwunsch testen lassen, und ich bin positiv. also kann in der ss nichts mehr passieren... da ich antikörpter habe.

falls du katzen hast, würde ich mir nach jeder kloreinigung die hände waschen und auch sonst..... näheren kontakt mit katzen vermeiden.... es sei denn du hattest es schon mal, aber das kann nur ein test bei deiner fa oder hausarzt sagen...

Beitrag von diana-br. 22.03.10 - 22:40 Uhr

Kostet der Test was?

Beitrag von einy 22.03.10 - 22:44 Uhr

nein habe ich einfach im rahmen der vorsorge und kinderwunschplanung machen lassen, aber die ärzte machen das von haus aus bei kinderwunsch, also die frauenärzte... meine hat es mir gleich angeboten...kostet nichts extra, die kassen zahlen das, da es zur normalen vorsorge gehört....

Beitrag von diana-br. 22.03.10 - 22:45 Uhr

Dann rufe ich nochmal beim Arzt an morgen... Danke...

Beitrag von maari 23.03.10 - 10:17 Uhr

Meines Wissens ist das falsch, wenn man den Test früher machen will zahlt man selber dafür. Genauso wenn in der SS kein "Verdachtsmoment" (also z.B. Kontakt zu Katzen) besteht.
Gezahlt (von der KK) wird also nur, wenn der Arzt ein gewisses Infektionsrisiko befürchtet und dann - meines Wissens - auch nicht vor Eintritt einer SS sondern erst im Rahmen einer der Vorsorgeuntersuchungen.

Ich habe den Test ca. in der 5. SSW machen lassen, habe mehr oder weniger regelmäßig Kontakt zur Katze meiner Schwiegies und habe trotzdem selber gezahlt.

Beitrag von cyeager 23.03.10 - 13:32 Uhr

Also wir haben 2 Kater und war bei meiner ersten SS negativ. Ich hab das Klo weniger saubergemacht (hat dann mein Mann übernommen) und wenn, dann hatte ich die Putzhandschuhe an und hab mir danach die Hände gewaschen. Mit den Katern hab ich damals nix anders gemacht als sonst, dh. viel gespielt und geschmust!! Macht euch deswegen nicht verrückt.#katze#verliebt