Hallo ihr Lieben, schwanger mit zu späten Es

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleeya-686 22.03.10 - 23:39 Uhr

Hallo,

bin schon sehr lange am üben,gehöre auch ins Forum fortgeschrittener kinderwunsch, nun nehm ich seit 2 wochen Dexamethason.... hatte einen eisprung jippi#huepf aber halt erst am 33. ZT:-( Nun meine Frage kann man da trotzdem ss werden oder sind die chancen da eher sehr gering??? Hab mal gelesen das das ei da schon bisl veraltet ist, und die anderen voraussetzungen wie die schleimhaut nicht mehr optimal sind... ist hier jemand der mit zu späten ES ss geworden ist? freu mich über antworten....

#herzlichaleeya

Beitrag von lillystrange 22.03.10 - 23:47 Uhr

Hallo,
ich komme auch aus dem fokiwi, und wurde immer mit Media so eingestellt dass der ES am Zt. 12 war.und nie ist was passiert, dann bekam ich puregon und der ES verzoegerte sich um ueber eine Woche,stimuabbruch?! Zum glueck, denn Sex ist besser als ne IUI! Naja,
immerhin bin ich jetzt in der 28 ssw!
Also viel Glueck Lilly

Beitrag von qrupa 23.03.10 - 07:05 Uhr

hallo

nein, das Ei springt erst dann wenn die bedingungen für eine befruchtung absolut stimmen. man kann also auch mit einem sehr späten ES schwanger werden.

LG
qrupa