Frage zu BabyTrage und türhopser??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nini00 22.03.10 - 23:48 Uhr

Halloooo :-)

Was haltet ihr von so Türhopser ?? Finde die eigentlich ganz lustig würde meiner kleinen sicher spass machen...
Was haltet ihr von den dingern?

Und gibt es eigentlich eine babytrage wo die kleine nach vorne gucken können ?
Ich habe ein marsupi und meine 3 mon. alte tocher mag das nicht mehr sooo! Sie will lieber mehr sehen ...
Tagsüber will sie auch nur getragen werden und rum gucken , mittagsschlaf will sie auch nur aufm arm #schwitz und da kam ich auf ne idee ob es ne trage gibt wo sie alles sehen kann vorne und ich meine arme entlasten kann! #schein
Ich habe schon probleme mit mein handgelenk und wenn es nicht besser wird bekomm ich ein gibs#schrei#schock

lg,nini

Beitrag von perserkater 23.03.10 - 00:13 Uhr

Hallo

Türhopser:
http://www.urbia.de/archiv/forum/th-1849214/Wer-hat-Erfahrung-mit-Tuerhopser.html

(Mal davon abgesehen das deine Tochter wohl etwas zu jung dafür ist.)

Trage mit Blick nach vorne:
http://www.trageberatung-rabenau.de/pageID_5178468.html

Kauf dir ne vernünftige Trage und schnall sie dir auf den Rücken. Dann hast du freie Hände und deine Tochter ihre Gesundheit.

LG

Beitrag von ananova 23.03.10 - 00:21 Uhr

Hi!
Hab mal einen Türhopser geschenkt bekommen und hab ihn dann einmal auspropiert und hab ihn dann gleich weggepackt, da es nicht lang gedauert hat und mein Kind mit dem Kopf am Türstock hing....so schnell konnte ich gar nicht reagieren! Allein deswegen würde ich den persönlich nicht empfehlen!

Wir haben Haken in der Wohnzimmerdecke gehabt und daran eine Schaukel gehängt....das war viel besser und hat echt Spaß gemacht....Schaukeln können egal wie das Wetter draußen ist! Später haben wir alles mögliche dran gehängt...Kuschelsack, Ringe.....!

Ana

Beitrag von dragonmother 23.03.10 - 00:38 Uhr

Man soll die Kleinen nie nach vorn gerichtet tragen weil sie mit Reizen überflutet werden und sich nicht mal wegdrehen können.

Wenn dann Hüftsitz, so da sie nach vorn sehen können...

Und was die Türhopser betrifft.

So ein Ding kommt mir nie ins Haus. Bei jedem Hoppsen hat dein Kind ein vielfaches des normalen gewichts auf dem Rücken lassten und staucht sich so die Wirbelsäule. Die Muskeln sind einfach noch nicht stark genug um das aus zu gleichen.

Lg

Beitrag von mum21 23.03.10 - 07:20 Uhr

Kauf lieber eine Schaukel für den Türrahmen! Ist um weiten gesünder als so ein Türhoppser!

Eigentlich kann kurz und knapp schreiben zu den Bauchtragen! Alle Bauchtragen die nach vorne gerichtet tragen kann sind schlecht für das Kind!


Lg