Ebay - Auktion ändern?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von cinderella2008 23.03.10 - 07:12 Uhr

Hallo,

ich habe bei Ebay eine Auktion zu laufen, auf die auch schon geboten wurde. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass ich nicht ins Ausland liefere.

Nun habe ich aber eine Anfrage aus Holland zu dieser Auktion, ob ich auch dorthin liefern würde. Ich würde das machen und wollte das Angebot ändern, also den internationalen Versand noch aufnehmen, damit auch aus Holland geboten werden kann. Leider scheint das nicht mehr zu funktionieren. Ich kann diese Optionen nicht anklicken.

Weiß jemand eine Lösung?

LG, Cinderella

Beitrag von nicki747474 23.03.10 - 07:22 Uhr

Hallo,

sobald ein Gebot drauf ist, kann man es nicht mehr ändern.

Wenn ich mich nicht irre, kannst Du aber in die Auktion selber noch einen Zusatz reinschreiben. Wie das funktioniert kann ich Dir leider nicht genau sagen #hicks

Gruss nicki

Beitrag von cinderella2008 23.03.10 - 08:03 Uhr

#danke

Wenn ich nur einen Zusatz in die Auktion schreibe, dann bringt das leider nichts. Denn die Ebayerin aus Holland kann gar nicht auf den Artikel bieten.

Tut mir etwas leid für sie, weil es ein Sammlerstück ist und da bin ich immer froh, wenn es in gute Hände kommt und diese Ebayerin scheint mir da genau die Richtige.

Naja, ich werde das mit den Auslandslieferungen dann mal für die nächsten Auktionen ändern.

LG, Cinderella

Beitrag von nightwitch 23.03.10 - 08:25 Uhr

Du könntest die Gebote streichen und dann die Auktion beenden (wenn sie noch länger läuft).

Dann könntest du sie so einstellen, dass auch Käufer aus dem Ausland diese Ware ersteigern könnten.

Gruß
Sandra

Beitrag von cinderella2008 23.03.10 - 08:41 Uhr

Ja, das wäre zwar eine Möglichkeit, aber das möchte ich dann auch nicht machen. Dazu hat die Auktion, obwohl sie erst einen Tag läuft, schon zu viele Beobachter. Wer weiß, ob sich beim nächsten Mal wieder so viele Interessenten finden. Ebay ist ja manchmal unergründlich.

LG, Cinderella

Beitrag von nightwitch 23.03.10 - 08:48 Uhr

Nun, viele Beobachter heisst nicht, dass der Artikel auch hoch weggeht ;-)

Ich beobachte auch oft Sachen, die ich selbst verkaufen will um zu schauen, ob es was bringt ;-)

Gerade bei Sammlerstücken könnte es ja doch für den ein oder anderen interessant sein.

Gruß
Sandra

Beitrag von cinderella2008 23.03.10 - 19:06 Uhr

Naja, meine Erfahrungen sind da etwas anders. Wenn ich einen Artikel hatte, der sehr viele Beobachter aufwies, ist er in der Regel auch ziemlich hoch weggegangen.

Wenn nur ein oder zwei Beobachter waren nicht.

Ich hatte vor kurzem einen Artikel eingestellt, der hatte jede Menge Beobachter und ich habe einen sehr guten Preis erzielt, was mich eigentlich wunderte, da ich nicht damit gerechnet hatte. Es haben sich auch nicht nur wenige Leute gegenseitig überboten, es gab wirklich viele Bieter. Da ich noch ein zweites Exemplar davon hatte, habe ich dieses auch eingestellt. Diesmal hat sich kaum einer interessiert und das Ding ist für ganz wenig Geld weg.

Mein jetziger Artikel hat grade 35 Beobachter. Daher werde ich lieber nicht riskieren, ihn jetzt rauszunehmen und nachher wird er dann evtl. nicht mehr beachtet.

Denn manchmal ist Ebay einfach unergründlich.