Was mach ich denn nur falsch?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lilly7686 23.03.10 - 07:30 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin leider nicht sehr begabt was Pflanzen im Allgemeinen angeht. Ich schaffe es sogar, einen Kaktus verdursten zu lassen...
Aber naja, ich versuchs halt immer wieder.
Vor einigen Tagen hab ich Kresse angebaut. Ich liebe Kresse einfach. Ich esse sie pur, oder aufm Butterbrot oder im Salat usw.
Ich hab dazu ein Stück Küchenpapier genommen, gefaltet und die Samen drauf gelegt; anschließend gut nass gemacht und täglich feucht gehalten.

So, nun ist mein Problem, dass das Zeug zwar wächst, aber leider total verworren. Die Kressedinger verwurschteln sich ineinander und so krieg ich aus den vielen Samen kaum was raus.

Wie mach ich das denn, dass die Kresse so aussieht, wie wenn ich sie im Geschäft kaufe? Was mach ich denn nur falsch?

Es wächst auch nicht so gut. Irgendwie sieht die Kresse vertrocknet aus. Aber ich hab sie immer brav feucht gehalten!

Habt ihr Tipps???

Beitrag von bezzi 23.03.10 - 09:24 Uhr

Aussagekräftigere Überschrift wählen. Das wäre schon mal der erste Punkt.

Beitrag von heike011279 23.03.10 - 13:16 Uhr

Ja genau! Am Besten führen wir ein Formblatt A ein. Da muss dann jeder außer Kategorie und Dringlichkeit auch vor Veröffentlichung des Threads einen Charaktertest bestehen und als Anhang B an Formblatt A mit anfügen.
Alles andere ist einfach unzumutbar!
Anschließend wird natürlich von einer kleinen Schar auserlesener Urbianer(innen) erst einmal vorselektiert, ob diese Frage überhaupt würdig ist, beantwortet zu werden.
Wo kommen wir denn dahin, wenn hier jeder fragt, sagt, antwortet und schreibt was, wann und wie er will!!!!!

Beitrag von dschinie82 23.03.10 - 09:29 Uhr

Ich bin zwar auch keine Expertin und viele Blumen oder Pflanzen hab ich zu Hause nicht. Aber Kresse hab ich auch schon mal gezogen. Ich denke einfahc, dass du zu viele Samen drauf gemacht hast. Sie müssen halt gleichmäßig auf dem Papier liegen und nicht übereinander oder zu viele nebeneinander. Versuchs mal. Ich drück die Daumen.

LG
Dschinie

Beitrag von dani.m. 23.03.10 - 10:21 Uhr

Ich würde sagen zu dicht gesät und zu feucht gehalten.
Kakteen z.B. kann man nämlich eigentlich gar nicht verdursten lassen (meine kommen manchmal monatelang ohne Wasser aus) sehr gut aber ersäufen. Sieht ähnlich aus, weil die Wurzeln wegfaulen und die Pflanzen kein Wasser mehr bekommen.