Wer hat Erfahrungen mit dem KiWa "Brevi Ovo"?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von elsa84 23.03.10 - 09:06 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

so langsam schaue ich mich um, welcher KiWa zu mir passen könnte. Vor allem praktisch und sportlich sollte er sein.
Der Turbo 6s von ABC Design kam dabei in die engere Auswahl. Nun habe ich bei Baby-Walz den hier entdeckt:

http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Kinderwagen/Kombi-Modelle/group/303/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/36/product/618778/L/0/Travel-System-OVO.a833.0.html

Den finde ich auf den ersten Blick echt klasse. Ist zwar mit seinen 700 € ein teueres Exemplar aber die Babyschale usw. sind mit dabei.

Wer hat Erfahrungen mit diesem KiWa? Würdet Ihr mir den eher abraten oder empfehlen?

Lieben Gruß

Elsa mit Baby inside (15. Woche)

Beitrag von blueskorpi 23.03.10 - 09:13 Uhr

Hi

Aussehen find ich immer doof zu bewerten, jeder hat nen eigenen Geschmack und wenn Du ihn toll findest ist das absolut nicht antastbar. Aber ich hab doch nen Negativpunkt. Das Sitzteil des Buggys sieht für mich vorgeformt aus. Wenn man ihn komplett, also Rücken und Fußteil, gerade und in Liegeposition stellen kann find ichs OK wenn das nicht geht wäre das für mich ein Ausschlußkriterium.

LG
Inka

Beitrag von saskia33 23.03.10 - 09:25 Uhr

Ich würde mir KiWa immer im Originalen Zustand anschauen und Probe fahren!!

lg sas

Beitrag von ra2006 23.03.10 - 09:35 Uhr

Hallo,

ich wäre Vorsichtig mit:

1. Baby-/ Autoschalen von "unbekannten" Herstellern.
...und Brevi ist keine die ich schon irgendwo im Test gesehen habe.

2. (wie schon geschrieben) vorgeformeten Sportsitzen. Wenn Dein Kind später mal im Kiwa einschläft (und bei uns ist das oft passiert), sitz es immer in dieser position. finde ich nicht so toll und nicht bequem.

Wir hatten beim ersten einen Kiwa mit so einer harten Schale.....ich finde die nicht praktisch weil:
1. unser Sohn nur 4 Monate rein passte und dann kann man diese nicht verlängern
2. sind sehr schwer


wie gesagt, beim ersten hatten wir einen Kiwa sehr ähnlich zu dem (Chicco Trio Ct 0.1) und haben uns diesmal für den Turbo 6S entschieden.

Ich würde ....wenn Du die beiden in engere Auswahl hast, den Turbo nehmen und dazu einen Maxi Cosi Cabriofix ....dazu kannst Du Adapter kaufen und den dann auch aufs Gestell klicken.

Auf alle Fälle schau Dir beide im original gut N.

lg
Alexa

Beitrag von kathrincat 23.03.10 - 09:53 Uhr

der sitz des sportwagens ist ohne richtig liegpo. als würd ich des wegen schon nicht kaufen.

Beitrag von laului 23.03.10 - 10:37 Uhr

Hallo Elsa,

also ich habe diesen Kinderwagen-Trio.

Brevi ist ein italienischer Hersteller und an sich gut getestet (zumindest hier in Italien).

Nein ich würde diesen Kinderwagen NIE wieder kaufen.

Erst ist schick, hier kostet er ca. 580 Euro.

Abgesehen von einigen Erfahrungswerten, ist der grosse Defekt, dass die vorderen Räder bei jedem Huppel "einknicken" #schock:-[und gehen nach einigem Gebrauch nicht wieder auf Ihre original Position zurück. Stell Dir nur mal vor was bei jedem Bürgersteig hoch und runterfahren passiert ....:-( Dieses ist nach einigem Gebrauch sowohl bei mir als auch bei meiner Freundin aufgetaucht. Ich bin echt froh, dass es nun schöneres Wetter ist und ich auf den Baggi umsteigen konnte. Ich werde den Brevi nun einschicken, mal sehen was rauskommt. Ich habe leider keine Garantie mehr und im Falle weiteren Nachwuchses muss ich wohl oder übel die "Schüssel" wieder benutzen, mir graut es schon. :-p

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Gruss

laului mit Giada (2,5 j)

Beitrag von elsa84 24.03.10 - 07:53 Uhr

Oje, ich denke mehr muss ich nicht hören. ;-)
Natürlich weiß ich, dass ich die KiWa in Natura sehen und testen sollte. Nur sehe ich mir gern vorab ein paar Modelle online an.
Der Bevi sieht sicher nur toll aus mehr nicht. ;-)