Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt (8Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffibonn 23.03.10 - 09:18 Uhr

Huhu,

ich glaub der Wachstumsschub hat uns erwischt, oder? In der einen Minute lacht meine Maus über alles und in der nächsten ist sie am Knatschen. Manchmal schafft sie beides sogar gleichzeitig, dann weiss ich nicht ob ich mitlachen oder sie trösten soll.#rofl
Sie isst auch weniger und schläft sehr sehr unruhig. Was meint ihr wie lange dauert das an? Hatten oder haben eure auch mal sowas?

LG Steffi

Beitrag von erdbeere2410 23.03.10 - 09:23 Uhr

hallo!

Meine Maus (fast 10 Monate) hatte das gleiche vor 2 Monaten auch... ganz unruhig geschlafen... nicht viel gegessen... lachen dann im gleichen Moment weinen... sie wird jetzt am Sonntag 10 Monate alt und seit gestern ist sie wieder ganz die "Alte"... #huepf#huepf

Lg
Daniela und Linda *28.05.2009

Beitrag von steffibonn 23.03.10 - 09:25 Uhr

Ui so lange hat es bei euch gedauert! #zitter
Naja wenn sie nicht immer nach ein paar Minuten wieder so süß wäre könnte ich fast genervt werden. ;-)

LG :-D

Beitrag von erdbeere2410 23.03.10 - 09:33 Uhr

Ich muss dazu schreiben das sie die letzte Woche krank war... jetzt ist alles wieder wie vor dem Schub und krank sein... #huepf#huepf

Beitrag von kiwi-kirsche 23.03.10 - 09:27 Uhr

Hey,
also mein Zwerg ist jetzt 9 Monate alt und ich habe den letzten Schub zum Glück garnicht bemerkt.
Aber derzeit habe ich das Problem dass ich nurnoch am Applaudieren und Loben, oder am Trösten bin. Er stellt sich ständig hin, läuft an den Möbeln entlang, fällt aber noch ziiiiiiiiemlich oft sehr unsanft hin und dann ist trösten angesagt......
Dazu kommt, dass ihn gerade sein 3. Zahn#huepf der heute durchgebrochen ist, quält wie Hölle....

Naja, wie ich immer so schön sage: Geht vorbei....!

lg
Kiwi

Beitrag von steffibonn 23.03.10 - 09:47 Uhr

Ach das steht meiner kleinen Robb-Weltmeisterin auch noch bevor! Aber vielleicht lernt sie ja jetzt erstmal richtig krabbeln...
Glückwunsch zum 3. Zahn!;-)

LG