Ha! Dem PCO ein Schnippchen geschlagen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von antonia30 23.03.10 - 09:30 Uhr

Guten Morgen liebe Mit-Streiterinnen! :-p

Ich hab gute Neuigkeiten! Letzte Woche, an ZT 11, war ich zur Kryo-Voruntersuchung und #schock es hatte sich kein Follikel entwickelt, es würde also keinen Eisprung geben. Der Doc meinte, er schaut in 1 Woche nochmal, und wenn sich dann nix getan hat, warten wir auf die nächste Periode und starten in eine stimulierte Kryo#aerger

Ach ja, und er sagte, ich hab so dermaßen stark PCO, da sei es eh unwahrscheinlich, dass ich jemals einen Eisprung habe oder gehabt hätte. Hmpf.

Niemand war überraschter als ich, als gestern, an ZT 17, auf einmal ein zu allem entschlossenes 15mm-Folli sichtbar wurde.
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole

Da hat der Doc aber gestaunt, kann ich euch sagen und musste seine Diagnose nochmal zurücknehmen. Er hat irgendwas gesagt von "nahezu unmöglich mit dem PCO!" aber, was soll ich sagen: Ich habs möglich gemacht #schein

So, nachdem ich mich letzte Woche also vollkommen zu unrecht absolut aufgeregt habe, kann ich nächste Woche doch wie geplant die Kryo machen, Hurra!!!

#huepf
Antonia

Beitrag von fraeulein-pueh 23.03.10 - 09:44 Uhr

Ach das was die Ärzte meinen und das, was der Körper macht sind immer zwei paar Stiefel ;-)

Ich hab nicht-klassisches AGS und da sind die Werte wesentlich höher als bei PCO und obwohl so eine Schwangerschaft auf normalem Weg nicht möglich ist, war ich es bereits dreimal - ganz ohne Medikamente. Bloß bleiben muss es noch...

Beitrag von cwallace 23.03.10 - 09:48 Uhr

Hallo Antonia!

Das hast Du gut gemacht!!! :-)
Wieder ein klassisches Beipiel für Gefühlsachterbahn und Ärzte haben nicht immer recht ;-)

Freu mich sehr für Dich!!!

Drücke Dir fleißig die Daumen und wünsche Dir viel #klee

Conny