uneinsichtiger Nachbar ... nun doch einsichtig

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von ani_78 23.03.10 - 09:32 Uhr

Hallo an alle die schon bei meiner ersten Diskussion, mir ihren rat gaben. Das es am Wochenende geregnet hat, konnte sich der Nachbar selbst ein Bild machen, wie viel Wasser da an unsere Wand läuft. Gestern kam der erlösende Anruf von ihm. Er sieht es ein, hätte aber nie gedacht das doch so viel Wasser da runter läuft. Er hat eine Dachrinne bestellt und lässt das Wasser am sein Grundstück ableiten.

Na geht doch!!!! Wie sind froh!!!

Gruß
Anett

Beitrag von alpenbaby711 23.03.10 - 19:42 Uhr

Na ja ist doch schön wenn er selbst einsichtig geworden ist und das ganze nun ohne STreit über die Bühne ging. Vielleicht hat er das ganze einfach nur unterschätzt und konnte sich das von dir nicht vorstellen. Geht mir manchmal auch so. Jetzt hat ers ja gesehen und gut ist. Hausfrieden wieder hergestellt.
Ela