kurze frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von irisp22 23.03.10 - 09:34 Uhr

hatte meine regel ab den 2.3 ungefähr gehabt aber nicht wie die letzten monate 4tage sondern 2-3 tage ist das normal?

habe heute Kopfschmerzen und Schwindling mir auch und schlecht dazu aber so geht es mir gut...
habe im November meine Pille absetzt.....kennst das jemand von euch auch?

Beitrag von mauerbluemchen86 23.03.10 - 09:40 Uhr

Hey,
ja, bei mir ist es auch schonmal von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich wie lange die Mens bleibt.
Dieses Mal zum Beispiel war es richtigrichtig schlimm und schmerzaft mit Kreislauf im Keller, seeeehr viel Blut und auch ein bisschen länger als sonst.
Aber denke, dass das einfach bei jedem Zyklus anders ist.

Wenn Du Dir aber ganz und gar nicht sicher bist, dann mach doch zur Sicherheit einen Test, dann weißt Du auf jeden Fall Bescheid.

Liebe Grüße und alles Gute #klee

#blume

Beitrag von irisp22 23.03.10 - 09:47 Uhr

test habe ich letzte woche schon gemacht der negativ...werde mich überraschen lassen ob ich meine regel im april bekomme...

Beitrag von mauerbluemchen86 23.03.10 - 10:12 Uhr

Hey,
ja, wenn Du das so gelassen angehen kannst, ist das auf jeden Fall das beste!
Drücke die Daumen, dass sie wegbleibt! :-)