Seit 2 tagen die halbe Nacht Terror..ich glaube er hat nun Angst ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnuffelschatzi 23.03.10 - 09:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit 2 Tagen ist bei uns Nachts der Teufel los.. Elias wach aus dem Schlaf aus und weint und schreit ..Ruft nach mir..will umbedingt dann auf dem Arm,raus aus seinem Bett..wenn wir dann zusammmen ins Ehebett gehen dann beruhigt er sich wieder nach ca.1 Std. wenn ich ihn dann wieder in sein bett legen willö..geht es wieder los..er weint,schreit..wenn ich die Tür nen spalt offen lasse das er unser nachtlicht im Flur sehen kann dann hat er sich gerstern beruhigt und ist doch recht schnell eingeschlafen....

Doch heute naht war das selbe Spiel er ist kurz vor 4uhr wach geworden und hat wieder geschrien und geweint..nach mir gerufen.. sind dann ins Wohnzimmer auf die Couch ,da mein mann erst um 3uhr aus der nachtschicht heim kommt und ich ihn nicht schon wieder ..wecken wollte wo er doch grad erst ins Bett ist#schmoll
Im wohnzimmer ist ein kleine Lampe immer an "unser Nachtlicht" für meinenm Mann wenn er nachts heim kommt..das er nicht fällt oder stolpert#schwitz
naja jeden falls haben wir geschlagene 3,5std gebraucht bis elias dann endlich eingeschlafen ist um 7.30..alle versuche ihn ins bett zulegen mit Tür auf..das Licht ins Zimmer kommt,haben ihm nicht gereicht..er sagte immer Mama Licht an....was soll ich denn nun machen..kann ja nicht jede Nacht nun da 3.5std Samba tanzen ..zumal ich um 6uhr noch unsere Grosse wecken muss ..für die Schule..

meine frage ist nun.. würde eine kleines schlummerlicht vielleicht helfen oder .. ist das nur eine Phase..wie so vieles ??
Elias hat bis jetzt immer gut durchgeschlafen schon mit 8Wochen.. wird nur wach ,wenn er krank ist...
weiss echt nicht was ich tun soll..vielleicht habt ihr ja ein paar hilfreiche Tipps


Gruss TIna,die im stehen schläfen könnte#gaehn

Beitrag von schnuffelschatzi 23.03.10 - 10:08 Uhr

ach Elias ist nun 2,5jahre alt

Beitrag von e-behm 23.03.10 - 10:13 Uhr

auweia #schock
laß dich drücken
hab auch eine kurze und anstrengende Nacht hinter mir.... mit ihm Wohnzimmer schlafen da auch mein Mann schlafen musste.

Aber ich würde es in deinem Falle mit einem Nachtlicht probieren. Soeins für die Steckdose. Vielleicht ist sein schlaf zur Zeit nicht ganz so fest das er mehr geräusche hört.

Beitrag von sanne90 23.03.10 - 10:36 Uhr

Hallo Tina, unsre Zerge sind ja gleich alt - schau dir doch mal bei jako-o den Schlummerwichtel an :-), der ist ganz weich und hat im Brustbereich kleine LED´s mit nem kleinen Knubbel zum draufdrücken/anschalten - die Lämpchen leuchten dann so ca 15 Minuten und schalten sich automatisch wieder ab ;-) - sehr gedämpftes Licht im Bettchen - ein schönes Teil :-)


lg Sanne

Beitrag von schnuffelschatzi 23.03.10 - 10:44 Uhr

hi sanne,
ja die kenne ich.. wir hatten so eine raupe die geleuchtet hat...aber elis mochte die nicht.. irgendwie war sie ihm suspekt'*ggg*
ich werde heute mal so ein steckdosenlicht holen.viell. hilft das ja
gruss tina

Beitrag von sanne90 23.03.10 - 10:52 Uhr

Ja, das klingt gut, mit dem Steckdosenlicht ;-) Wir haben eins mit Bewegungssensor ;-)

Nochmal zu dem Wichtel - der ist anders als die Raupe - weicher und viel knuddeliger, hat auch keinen harten Kopf ;-)

Ich denke schon das unsre Zwerge jetzt langsam wirklich wissen was ANgst ist#zitter ich bin auch so ein schisser....#zitter

Wir haben momentan eher das Problem das er nachts aufwacht und weint "aua aua" - und meint sein Knie tut weh:-(

Heut nacht meinte er doch allen ernstes "Ich will ein Kühlakku"#schwitz ... wusste gar nicht das ich sowas überhaupt besitze#rofl

lg Sanne

Beitrag von e-behm 23.03.10 - 12:28 Uhr

das klingt nach wachstumschmerz. ich würde das beobachten beim meinem Neffen hat es auch mit einem aua angefangen jetzt ist er sechs und könnte seine Beine ausreissen, solche schmerzen hat er.

Beitrag von sanne90 23.03.10 - 14:52 Uhr

#schock ohje#schock