NMT+1 und nichts los.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kmie23 23.03.10 - 10:01 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493355&user_id=880590

wie oben ja schon steht, bin ich NMT+1 ohne irgendwelche Schmerzen...

Ich führe seit Oktober 2009 regelmäßig und genau meinen Kalender und NMT war auch immer NMT.

Liegt wohl am Frühling. Wem gehts auch so?

LG

Beitrag von rosarose2 23.03.10 - 10:25 Uhr

Willst Du denn nicht testen?? :-D

Beitrag von kmie23 23.03.10 - 10:31 Uhr

noch nicht...

Ich sonmst immer dann genau meine Mens bekommen und außerdem ins die Tempi doch bei 36,5 :(

Beitrag von rosarose2 23.03.10 - 10:35 Uhr

hm ich messe meine tempi nie deshalb kann ich dazu leider nicht viel sagen, aber ich denke mal die tempi ist auch nicht 100% aussagekräftig.
Auf jeden fall verstehe ich dich, letzten monat habe ich sicher 5 sst verbraucht, die mens kam an nmt+2.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viiiiel glück, vielleicht hat's bei uns ja doch geklappt diesen Monat :-D

Beitrag von cinni79 23.03.10 - 10:34 Uhr

Huhu kmie23,

auch wenn die Tempi an der Cl ist, ist nix verloren und ich drück dir die Daumen!

Mir geht es ganz gut, nur das meine Mens immer noch net kommen mag. Wünsche dir nen baldigen positiven SST!#klee

LG Cinni

Beitrag von kmie23 23.03.10 - 10:48 Uhr

Danke #liebdrueck