Mein ZB,- bitte eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manuela76 23.03.10 - 10:04 Uhr

Hallo zusammen!!!

Würde gerne eure Meinung dazu hören,- was meint ihr wie die Chancen stehen das es geklappt hat,- bin richtig nervös,- würde mich über Antworten freuen.

Und ab wann könnte ich einen positiven Test haben? Es gibt ja die Frühtest,- sind die zuverlässig,- und ab wann würdet ihr einen machen?
Die Temp Methode geht bei mir nicht da ich zu sehr schwanke,- leider.

Lg und Danke im vorraus!!!
Manuela

Beitrag von kathi.net 23.03.10 - 10:05 Uhr

Ja, wo ist denn dein ZB?;-)

Beitrag von manuela76 23.03.10 - 10:05 Uhr

Hier der Link,- habe ich vergessen,- sorry!!!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501285&user_id=620769


Beitrag von kathi.net 23.03.10 - 10:07 Uhr

Hmm, ohne Tempi kann man da schlecht was sagen. Mußt dich wohl in Geduld üben.

Beitrag von stephanieundpaul 23.03.10 - 10:07 Uhr

also, wenn ich das richtig lesen hast du gerade deinen es und 14 tage später kannst du testen

Beitrag von hope079 23.03.10 - 10:06 Uhr

Ohne ZB mit Temperaturen läßt es sich schwer sagen. Wann war dein ES. Würde selbst nie wieder vor NMT Testen. Viele Frühtests haben Verdunstungslinien (in meiner VK). Erst ab NMT kannst du sicher sein.

LG
Hope

Beitrag von cinni79 23.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo,

ohne Tempi kann ich dir leider nicht helfen. Die Chancen sind jeden Monat mit Es gleich, ca. bei 25%.

Wieso schwankst du denn in der Tempi? Wie misst du denn?

LG Cinni

Beitrag von manuela76 23.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo!
Ich habe oft Nachtdienst und dann wieder Früh,- Dienst und dann wieder Spätdienst (Krankensr.) und das ist dann so ungenau weil ich fast nie zur gleichen Zeit messen kann. Das ist total blöd!
Danke,- lg Manuela