Kleine Umfrage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasfeanmi 23.03.10 - 10:05 Uhr

Guten Morgen meine Lieben!

Ich leide seit der 6. SSW unter extremer Übelkeit. Es gibt Tage, da kann ich nicht einmal trinken. Musste schon mehrfach Infusionen haben und wahrscheinlich komme ich auch um einen K-Haus-Aufenthalt nicht herum.

Nun zu meiner Frage: Wie lange habt ihr mit diesem Leiden zu kämpfen gehabt? Bis zu welcher SSW, meine ich. Ich habe panische Angst, dass es die ganze SS anhält. Das würde ich nicht aushalten.
Hat jmd noch einen guten Tipp für mich?
Ich bin dankbar für jede Antwort.
#herzlichDanny.

Beitrag von katrin.-s 23.03.10 - 10:09 Uhr

Hi, Du. Hatte zwar Übelkeit, aber nicht so schlimm, ging bis zur 12.ssw. Meine Freundin hatte das so schlimm mit Infusionen, usw, die musste sich bis zur 19.ssw damit rumärgern. Hoffe, bei Dir dauert das nicht so lang!
LG Katrin 37+2

Beitrag von grisu123 23.03.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

hatte das bis zur 13. SSW. danach auf einmal weg.

LG
Jutta 34. SSW

Beitrag von wir3inrom 23.03.10 - 10:18 Uhr

So schlimm wie bei dir wars bei mir zum Glück nicht.
Mir war einfach nur den ganzen Tag speiübel.
In der 11. SSW wars dann von einem zum anderen Tag vorbei.

Beitrag von wir3inrom 23.03.10 - 10:19 Uhr

Achja, versuch mal, ob dir Zitrusfrüchte helfen.
Mir haben der Geruch von Zitronen sowie ausgepresster Orangensaft und Mandarinen sehr geholfen, die Übelkeit für eine Weile in den Griff zu bekommen.

Steht auch im "Hebammenwissen", dass vielen Frauen Zitrusfrüchte gut helfen.

Beitrag von svea10 23.03.10 - 10:28 Uhr

Ohje #liebdrueck
Man sagt ja eigentlich das übelkeit ein gutes zeichen ist. Aber in dem Ausmaß wohl nicht mehr #schwitz
Ich hoffe das es bald besser wird #liebdrueck Hast du es mal mit kleinen Hausmittelchen probiert?

Ich hatte mit Übelkeit bis zum 7 Monat zu kämpfen in meiner 1 SS.

Beitrag von wind-prinzessin 23.03.10 - 10:31 Uhr

Bei mir kams erst in der 8. SSW und ging dann um die 13. plötzlich wieder. Den einen Tag lag ich zu Hause, weil ich mit der Übelkeit nicht in der Metzgerei arbeiten konnte und am nächsten Tag wars so gut wie weg. Aber richtig schlimm wars bei mir nur ca. 2 Wochen.