mitten im Leben

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von hexlein77 23.03.10 - 10:21 Uhr

#schock

schaut das jemand von euch gerade?
Normalerweise hab ich das nie an, aber eben beim Umschalten bin ich hängengeblieben! Diese "gören" (sorry den ausdruck, aber was anderes fällt mir da nicht ein) würd ich alles samt rausschmeißen....die gehen ja mal gar nicht! Ok, die Mutter ist auch selber schuld, aber die Kinder sind ja das letzte! Wie kann man denn seine eigene Mutter so beschimpfen und fertig machen? #augen

Ne, geht ja mal gar nicht! Selbst wenn es gestellt ist, ist es .......

#kratz hexlein

Beitrag von scrapie 23.03.10 - 10:25 Uhr

ja ich habe auch gerade zuuuufällig draufgezappt... eigentlich schaue ich das nie, aber da ich gerade krank bin und beim bügeln zuufällig draufgeschaltet habe...#schock


ne ich schaus nicht ich lese gerade ein buch.

Beitrag von hexlein77 23.03.10 - 11:26 Uhr

du bist der held im erdbeerfeld #rofl

Beitrag von scrapie 23.03.10 - 12:14 Uhr

ich möchte doch bitten: DIE Erdbeerheldin :-)

Beitrag von hexlein77 23.03.10 - 15:05 Uhr

von mir aus auch das. #rofl

Beitrag von anita_kids 23.03.10 - 10:27 Uhr

>>Normalerweise hab ich das nie an, aber eben beim Umschalten bin ich hängengeblieben!<< #rofl Immer dieses Verlangen sich zu erklären, warum man das schaut #rofl

Ich schaue es auch *einfach so*, und finde diese Töchter von ihr total unverschämt.
Ich musste allerdings herzhaft lachen, als die eine erklärte *hier vermehrt sich eben alles ganz schnell* (wenn auch eigentlich auf die Tiere bezogen) - ich fand, das trifft irgendwie nicht nur auf die Tiere zu ;-)

LG Anita #blume

Beitrag von zwiebelchen1977 23.03.10 - 12:09 Uhr

Hallo

Ja, da hast du Recht. Vermehren sich wie die Kaninchen. Und keiner hat einen Job und eine Ausbildung.

Sind doch super Perspektiven.

Bianca

Beitrag von bea_23 23.03.10 - 10:33 Uhr

Ja ich habe es auch gesehen und ich kenne diese familie früher haben wir neben der Oma gewohnt. Es ist halt so wenn die Mutter nicht wäre, wäre die eine Tochter total überfordert, weil ihr Sohn schwer krank ist. Diese Folge ist aber auch nicht neu weil die Sarah mittlerweile selbst schon ein Kind hat.

Beitrag von sexybaby2008 04.10.10 - 15:17 Uhr

ich finde das hat mit dem kind was schwer krank ist nichts zu tun und das gehört doch wohl nicht hier rein
die leute von mitten im leben haben diesen sohn extra nicht gezeigt und du trittst es hier breit hammer ehrlich ich könnt kotzen wirklich

Beitrag von kampffrettchen 23.03.10 - 12:14 Uhr

Ich schau es auch gerade. Gerade als ich mal eine Pause von meiner Dissertation machen wollte und zu Brecht greifen wollte, ist der güldene Lüster von der Decke gekommen, auf die Fernbedienung gefallen und RTL ging an. Leider ist die Fernbedienung jetzt kaputt und ich kann nicht mehr wegschalten.

Und ja, du hast Recht, alles ganz schlimm, ob gestellt oder nicht, alles ganz ganz ganz schlimm.

Beitrag von jul07 23.03.10 - 12:22 Uhr

#rofl

Beitrag von medina26 23.03.10 - 15:18 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von hexlein77 23.03.10 - 20:03 Uhr

#rofl #rofl
NEIN was bist du witzig! Und das alles so ganz einfach so aus dem stehgreif.....#schock

Ich bin ja sooooo begeistert!

:-p Lg und einen Dissertationsfreien Abend! ;-)