Frage zur Geburt.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von strandperle33 23.03.10 - 10:34 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

wie ist es eigenltich bei kleinen frauen die eine körpergröße von 1,57 haben. können die eine normale geburt machen, oder wird da gleich ein kaiserschnitt gemacht?? muss dazu sagen das der kleine bauchbewohner fix am wachsen ist,eigentlich viel zu schnell wie der FA sagt. Bitte viele meinungen bin so aufgeregt#zitter:-D

Beitrag von thinkpink13 23.03.10 - 10:36 Uhr

Also meine Mum ist auch nur 1,60 oder so und die hat mich und meinen Bruder ganz normal, einfach und wohl relativ entspannt auf die Welt gebracht! Bleib ruhig, ne SS ist lang, da kann sich noch viel tun!

Beitrag von shy 23.03.10 - 10:38 Uhr

also ich bin mit 1,65 auch nicht gerade groß,ich wüsste nicht warum du keine normale geburt haben solltest,dein becken weitet sich ja und wird weich.

wenn dein baby allerdings so schnell wächst,kann es natürlich sein dass es am Ende vielleicht so ein Brocken ist,dass die dir raten es lieber per kaiserschnitt zu holen,weil eine natürliche Geburt eventuell komplikationen bringen könnte.

aber vom standpunkt der natur ausgesehen,jede frau kann ein baby natürlich gebären :-)

Beitrag von frechdachs33 23.03.10 - 10:40 Uhr

hi

ich bin auch nur 158cm und habe einen ks und eine spontan geburt gehabt also alles ist möglich

Beitrag von puppe.pb 23.03.10 - 10:44 Uhr

meine ma ist 1,58 und hat meine schwester und mich auf normalen weg bekommen. und ich bin auch nur 1,63 und wenn nichts dazwischen kommt dann werde ich es auch auf normalen wege bekommen...
mach dich nicht verrückt hat glaub ich auch nichts mit der körpergröße zu tun. nur wenn das becken relativ schmal ist dann glaub ich wird drüber nach gedacht ob man ein ks macht. aber das würden dir die ärzte schon sagen.

lg

Beitrag von berry26 23.03.10 - 11:08 Uhr

Hi,

also die Körpergröße ist völlig egal bei der Geburt. Wichtig ist nur die Beckengröße. Die misst aber die Hebamme aus. Ich bin selbst nur 1,62m und habe ein sehr gebärfreudiges Becken, wurde mir gesagt. Meine Mutter war auch knapp 1,60m und hat mich spontan bekommen. Meine Kollegin hat auch spontan entbunden und ist gerade mal 1,48 m

LG

Judith