40.SSW: Erst 1,5h starke WEHEN - jetzt nichts mehr - Was nun???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tabehaki 23.03.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

ich war gestern Abend im Kino und da fing mein Kleiner schon an zu randalieren. Also so WACH war er schon Tage nicht mehr, das ging natürlich noch weiter. Auf dem Nachhauseweg habe ich dann Wehen bekommen, die 1,5h lang angehalten hatten und ich mich schon gefragt hatte, warum die durchgehend sind. Wir hatten schon überlegt, gleich im KH vorbei zu fahren, was natürlich albern gewesen wäre. Schicken einen ja doch wieder weg.

Die Wehen haben 1,5h lang angehalten und waren dann von jetzt auf Gleich WEG. Nachts hatte ich noch mal ein bisschen was, aber nach dem Umdrehen im Bett konnte ich weiterschlafen. Nur die Bauchschmerzen hielten etwas länger an und mein Kleiner war weiterhin aktiv. Ich kenne ihn so gar nicht. Bin verunsichert. Zwar kommt meine Hebi heute Abend, aber ich wollte euch fragen, was kann das gewesen sein? Können Wehen nach so langer Zeit plötzlich wieder einfach aufhören? Wann kommt denn die nächste?

Wie ist es euch bei der ersten Geburt ergangen? Eigentlich habe ich erst am 25. den ET. Frage mich, ob ich mir Sorgen machen muss. Selbst Senkwehen waren kaum bei mir und nicht so extrem. Hab mich schon quälend mit Atemübungen gehalten. Allerdings hat es nur im Rücken zum Bauch gezogen, mal in der Mumu gestochen, aber mehr auch nicht.

#schwitz#schwitz#schwitz Das war schon echt n Horror für mich. Kann mir ungefähr vorstellen, wie es erst bei der richtigen Geburt abgehen wird. Hab echt Angst - aber schaffen wir schon #gruebel

Weiß grad nicht, wie ich mich weiter verhalten soll. Ganz normal, oder muss ich mir Gedanken machen???????


VIELEN LIEBEN DANK i.V.
Mari 39+5

Beitrag von katrin.-s 23.03.10 - 10:41 Uhr

Hi, das ist normal. Klar Können die Wehen einfach wieder aufhören, deshalb soll man ja auch erst ins KH; wenn die wirklich alle 5 Min kommen, dann hören die meist nicht mehr auf!;-) Da musst Du wohl einfach #tasse trinken und abwarten.....
LG Katrin 37+2

Beitrag von tabehaki 23.03.10 - 10:44 Uhr

Ja, aber woher weiß ich denn, wenn sie alle 5 min kommen, wenn ich 1,5h lang durchgehend Schmerzen/Wehen habe????

Und warum hören die denn einfach wieder auf? #kratz Hat mein Kleiner das verursacht... Ach mensch, ich würd gerne noch so vieles erledigen.... Bin ziemlich nervös.