Mittagsbrei reicht nicht aus? Tipps gesucht...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von waggerle 23.03.10 - 10:53 Uhr

Ich habe vor mehr als drei Wochen mit dem Mittagsgläschen angefangen. Jetzt isst mein Kleiner ein ganzes Glas und ein paar Löffel Apfelmus hinterher... doch nach weniger als zwei Stunden hat er bereits wieder Hunger und verlangt nach einem Fläschchen. Er trinkt dann bestimmt 180 ml 1er-Milch.

Hat jemand die gleichen Erfahrungen bzw. welche Kinder essen auch so viel? Unser erster Sohn hat anfangs lange kein ganzes Gläschen gegessen, bin deshalb ein bißchen verwirrt...

Ich werde ihm heute abend seinen ersten Abendbrei geben... Mal sehen wie ihm dieses Essen schmeckt :-p

FReue mich auf Antworten, Elke
ps: Alter von unserem Spatz: fast sechs Monate

Beitrag von perserkater 23.03.10 - 11:02 Uhr

Hallo

Milch solltest du weiter nach Bedarf geben und wenn er nach 2 Stunden Hunger hat dann bekommt er eben was. Im Brei ist auch insgesamt weniger Energie drin als in der Milch, kann schon sein, dass der Hunger danach schneller wieder da ist.

LG

Beitrag von co.co21 23.03.10 - 11:03 Uhr

Hallo,

was gibst du ihm denn für Gläschen? Gemüse, oder schon mit Fleisch? Ich hatte bei Lara das Gefühl, dass sie erst länger satt war, als das Fleisch dazu kam.
Lara isst übrigens meistens nach dem Mittagessen noch mind 100g Obst. Da kannst du auch Banane geben, oder Apfel-Banane, das sättigt auch nochmal länger.

Und trinkt er zum essen? Bei einer Bekannten war es so, dass ihr Kleiner unmöglich viel gegessen hat, aber nie getrunken. Und als er dann zu trinken angefangen hat,hat sich die Essmenge fast halbiert #schock

Lg Simone

Beitrag von co.co21 23.03.10 - 11:06 Uhr

Achja, wenn du Fertiggläschen gibst, ist da meistens zu wenig Fett drin, also einfach noch ein bisschen Öl dazu geben. Hält auch länger an dann und die Energie brauchen die Kleinen.

Beitrag von waggerle 23.03.10 - 13:51 Uhr

vielen Dank für deinen Beitrag. Ich rühre bei den Fleischgerichten 1 TL Rapsöl mit ein... und zu trinken bekommt er entweder Tee oder Wasser...
Aber das mit den Obstgläschen Apfel-Banane werde ich mal versuchen... #danke

Beitrag von kathrincat 23.03.10 - 17:08 Uhr

wenn dein kind mehr brei will gib mehr, meine hat von gläschen locker 2-3 große 190 gr. gegessen und noch obstmark hinterher. aber sie hatte auch meist aller 2 stunden hunger.k,