Ab wann Umstandskleidung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von golden_earring 23.03.10 - 11:01 Uhr

Zur Hülfe, ich bin in der 9.Woche und alle meine Jeans spannen #schock
Den Trick mit dem Gummiband hab ich probiert, aber unter den Büroblusen und Pullis sieht man, dass die Hose nicht zu ist #schmoll

Ist es schon zu früh sich Umstandshosen (1-2) zu holen? Ich weiß dass es ein Blähbauch ist, aber zwicken tut´s trotzdem..

Danke für Eure Meinungen!

Lg
Nina mit 3#stern, Winne im #herzlich und #ei (9.Woche)

Beitrag von lilly7686 23.03.10 - 11:03 Uhr

Ich hab ab der 9.SSW Umstandshosen getragen, weil meine normalen Hosen gezwickt haben.

Trag sie ab dann, wenn dir die normalen Hosen unangenehm werden. Hab auch schon von Frauen gehört, die hatten ihre normalen Klamotten bis zur 30.SSW an, das könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen...

Beitrag von svea10 23.03.10 - 11:04 Uhr

Ich würde mir schon 1-2 SS Hosen zulegen oder 1-2 Bauchbänder oder meinst du die mit dem Gummiband?
Was heist schließlich zu früh !? Wenns zwickt dann zwickts nunmal....;-)

Beitrag von ira_l 23.03.10 - 11:04 Uhr

Hallo Nina,

ich fand meine Hosen auch sehr früh schon unangenehm. Ab der 12.ssw hab ich, glaube ich schon Umstandshosen getragen, obwohl noch nichts zu sehen war.

Hauptsache, du fühlst dich wohl!!

LG Ira mit Nikolas 20 Monate & Krümelchen 10.ssw

Beitrag von nicole-tdv 23.03.10 - 11:04 Uhr

Ich flitz seit der 10. Woche mit Umstandshosen durch die Gegend, der Rest war einfach unbequem *g*

LG Nicy

Beitrag von ju.lisa 23.03.10 - 11:05 Uhr

Hi, mir gehts genauso...

Aber leider passen die Umstandskleider noch nicht...
Dafür ist der Bauch wohl doch noch zu klein!

Habe mir jetzt Longblusen gekauft und lasse die Hose mit Gummi eben offen. So, wie du...
Das ist bequem und sieht toll aus !

LG, Julisa

Beitrag von schnuppi1902 23.03.10 - 11:07 Uhr

hallo ich habe auch schon zeitig umstandshosen gekauft alerdingst ging es von der 9.ssw bis zur 15.ssw mit einer großen normalen jeans und dann hatte der bauch son doofen umfang das ich eine umstandshose kaufte und die seit der 23.ssw auch langsam zu eng wird...#schmoll

ich denke auch wenn du deine jetzigen hosen unangenehm findest dann kauf dir größere oder umstandshosen grade im büro...

ich hoffe ich konnte dir hlefen

lg lienchen und babyboy 27+5

Beitrag von wind-prinzessin 23.03.10 - 11:09 Uhr

Wie, 9. SSW und die Hosen spannen??? #schock Kann ich mir gar nicht vorstellen, hab Sonntag Bergfest und trage immer noch alles normale. Nur wenn ich die Hose samt Gürtel unter den Bauch schiebe, sieht man einen kleinen Babybauch.

Das Kind kann definitiv nicht die Gene meiner Familie haben, sonst hätte ich schon ab den NMT Umstandskleidung tragen müssen.. Es kann bis zur Geburt gar nicht alles nachholen, um wenigstens so auszusehen, als gehöre es zu meinen Verwandten :-p Naja, dann kommts nach dem Papa, ist auch nicht schlimm. Nur die Nase darf es nicht kriegen ;-)

Beitrag von golden_earring 23.03.10 - 11:12 Uhr

Leider ja! Da ich aufgrund der vorangegangenen FGs langsamer machen soll und somit meine 3 x 10 km laufen pro woche eingestellt habe, sowie 2 Pferde pro Tag reiten hab ich entsprechend schon 3 Kilos drauf und dann quetschen die 36er Hosen schon #schmoll

Ne Nummer größer hab ich probiert, aber die schlabbern so an den Beinen dann ;-)

Beitrag von thinkpink13 23.03.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

für's Büro habe ich mir eine "feine" Hose ne Nr. größer gekauft in die ich die nächsten 4-6 Wochen reinwachsen kann und dann gibt es momentan viele tolle Longblusen z. B. bei Strauss und damit gehts einigermaßen auch mal mit Gummi im Knopfloch. Ansonsten habe ich mir für den privaten Gebrauch zwei Cargohosen als U-Hosen gekauft. Die sind spitze und das ist echt toll endlich wieder entspannt ne Hose tragen zu können :-) Bei mir hat das auch bereits in der 9. SSW angefangen. Bin jetzt in der 11. und trage heute eine Umstandsstrumpfhose (ich hab noch nieeeee so ne bequeme Strumpfhose getragen) mit einem ausgestellten Kleidchen drüber. Es gucken zwar alle komisch (Chef hab ich es aber schon gesagt...) aber ist besser als das Gummi im offenen Hosenbund zu sehen!

Liebe Grüße

Silke

Beitrag von golden_earring 23.03.10 - 11:21 Uhr

Supi, danke für die Tips! Ich geh in der Mittagspause mal zu H&M gucken!

Beitrag von annettanastasia 23.03.10 - 11:39 Uhr

Hallo

Ich habe mir auch jetzt eine Hose gekauft.Ich bin in der 12 SSW.
Die Hosen sind einfach bequemer und man fühlt sich wohl.

Es ist also nur ein Vorteil solche Hosen ect. zutragen.


Alles Gute.

Annett