Ist das normal........drehen...........??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffihain1980 23.03.10 - 11:13 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist jetzt 5 Monate und hat sich bisher nur einmal gedreht vom Bauch auf den Rücken. Dazu muss man sagen, dass er es hasst auf dem Bauch zu liegen. Auf dem Rücken dreht er sich mal kurz zur seite.Ich weiß das jedes Kind sich anders entwickelt und das darf er auch. Ich wollte nur mal fragen ob es bei euch auch so war?

lg steffi

Beitrag von canadia.und.baby. 23.03.10 - 11:18 Uhr

Meine dreh sich mit 18wochen bissher auch nur auf die seite der letzte schwung fehlt einfach noch.

Bauchlage mochte sie lange zeit auch nicht, ich habe sie aber täglich mind. 5 min so hingelegt , inzwischen findet sie es garnicht mehr so schlimm :)

Beitrag von kuschel_wuschel17 23.03.10 - 11:19 Uhr

Hey,

meiner hatte sich mit 4 Monaten nach dem Baden auf dem Wickeltisch 2 mal gedreht, vom Bauch auf dem Rücken. Scheint wohl eher zufällig gewesen zu sein. Denn seid dem hat er es nie mehr gemacht. Jetzt wird er am 27. 8 Monate alt und dreht sich seid dem Wochenende immer vom Rücken auf dem Bauch, brauch aber auch noch Übung darin ;-).
Muss dazu auch sagen das Jannik ziemlich groß ist hat jetzt schon 78cm, und laut Arzt sind große Kinder da meist später.
Meinte auch er ist ja sonst normal entwickelt und das sein ganz normal.


Mach dich nicht verrückt. Manche sind früher dran oder später. Deine Maus hat noch lange Zeit.

Lg Jenny mit Jannik 27.07.2009

Beitrag von schwilis1 23.03.10 - 11:21 Uhr

meiner dreht sich seit er 14 wochen alt ist von rücken in bauchlage. das heisst dann für uns dass er seit 6 wochen versucht sich zurück zu drehen. er war der erste im RüBi. dein kleiner hat noch soooo viel zeit :) bei babys ist glaub ich so ziemlich alles normal... ob sie schon mit 9 monaten laufen oder erst mit 16... alles normal :)
mach dir keinen kopf :)
(

Beitrag von guezeldenise 23.03.10 - 11:23 Uhr

hey
mein kleiner ist 6 monate alt und hat sich bis jetzt nur einmal vom rücken auf den bauch gedreht vom bauch auf den rücken macht er aber auch nur ab und zu mal...

Meine Ärztin meinte man solle die kleinen locken,aber meiner fängt dann immer nur an zu heulen#schmoll

glg denise und arda#verliebt

Beitrag von lienschi 23.03.10 - 11:28 Uhr

huhu,

mein Kleiner ist jetzt 5 1/2 Monate alt und hat sich noch kein einziges Mal gedreht.

Wenn er auf dem Rücken liegt dreht er sich immer mal wieder zur Seite... in der Bauchlage (die er nicht leiden kann) streckt er nur die Arme zur Seite und rudert wie ein gestrandeter Wal.

Popo hoch geht schon ganz gut, in Rücken- und Bauchlage, aber die Arme machen noch nicht so mit, wie er gerne will. ;-)

Da er sich ansonsten ganz normal entwickelt, mach ich mir da keine Sorgen.

Der KiA meinte auch, dass man sich bis zum 8.Monat keine Gedanken machen muss.

Ich kenn das schon auch, dass man automatisch mit gleichaltrigen Kinder vergleicht... aber da musste locker bleiben, jedes Kind hat seine eigene Geschwindigkeit bei solchen Lernprozessen.

Wenn ich mir da die Geschichten von anderen Müttern anhöre, wie schwierig das Wickeln geworden ist, seitdem sich die Zwerge nur noch drehen und winden, bin ich ganz froh um meinen kleinen Faulpelz. :-p ;-)

lg, Caro

Beitrag von -vivien- 23.03.10 - 11:34 Uhr

unser spatz dreht sich seitdem er 6 monate alt ist hat es aber fast nie gemacht. er liegt lieber auf dem rücken und spielt. erst jetzt wo er 7 monate wird macht er es öfters und hat spaß an der bauchlage

lg

Beitrag von amadeus08 23.03.10 - 11:35 Uhr

mein Kia meinte mit acht Monaten sollten sie es können, sonst würde man mal schauen, ob Krankengymnastik etc. angebracht sind.
Lg

Beitrag von philli09 23.03.10 - 11:55 Uhr

Hallo, mach Dich nicht verrückt, mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt und dreht sich aktiv erst seit 4-6 Wochen und an krabbeln ist nicht zu denken, er läßt sich gern "verwöhnen"

LG

Beitrag von loma45 23.03.10 - 12:35 Uhr

bei uns ist es so:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2554857&pid=16204738&bid=9
lg loma

Beitrag von steffihain1980 23.03.10 - 13:20 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Ich mag es ja nicht wenn Kinder verglichen werden aber hier und da erwische ich mich halt. Ich liebe halt meine Motte und will, dass alles in Ordnung ist mit ihm! #verliebt

lg steffi