Anfangs nur sporadische Kindsbewegungen normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hundinger 23.03.10 - 12:09 Uhr

Hallo!
Bin in der 18ten SS Woche und hab meinen kleinen Krümel vor 2 Tagen das erste mal gespürt #huepf . Zwar nur leicht aber doch eindeutig und in dieser Nacht und tags darauf immer mal wieder. Tage davor nahm ich nur so flatterhaftes Gefühl wahr.
So nun hat mein FA gesagt so ein Krümel bewegt sich eigentlich ständig und wenn ich mal einen bis 2 Tage gar nix spür soll ich mich melden, anfangs kann es aber noch nicht so eindeutig sein.
Jetzt bild ich mir ein meinen Kleinen seit gestern nicht gespürt zu haben und mach mir Sorgen #kratz . Aber die Bewegungen waren echt nur zu spüren im liegen wenn ich mich darauf konzentriert habe. Ich denk mal wenn der kleine ev. jetzt grad nicht auf Bauchdecke boxt würd ich ihn ev, eben gar noch net spüren. Würdet ihr zum FA gehen oder ist das eurer Meinung nach übertrieben. Bis jetzt war nie was wenn ich mir Sorgen gemacht hatte und habe sonst keine SChmerzen, Blutungen etc. und ich kann ja (leider) nicht jede Woche zum FA stürmen denn danach wär mir sowieso.
Dnake für Eure Antworten und L.G. Yasmine

Beitrag von liv79 23.03.10 - 12:11 Uhr

Ich spüre meinen Krümel seit ca. einer Woche AB UND ZU und es ist glaube ich wirklich normal, die Kleinen anfangs nicht täglich zu merken.
Das haben mir auch Freundinnen bestätigt, die schon Kinder haben.

Habe meinen Krümel heute auch das 1. Mal seit Samstag wieder gespürt.

Keine Sorgen, das wird jetzt bestimmt nach und nach immer deutlicher und regelmäßiger.

Beitrag von denise3005 23.03.10 - 12:17 Uhr

HUHU

Das ist ganz normal dass du ihn in deiner woche noch nicht täglich merkst! Das war bei mir auch so. Als die Bewegungen anfingen waren die auch total unregelmäßig.
Die sind doch auch noch so klein und haben viel Platz die kleenen.

Mach dich nicht verrückt. Es braucht sich doch nur drehen und nach hinten treten und schon merkst du es nciht mehr. Ganz normal! Lass es noch bisschen wachsen dann merkst es täglich :)

Beitrag von hundinger 23.03.10 - 12:23 Uhr

Danke- das beruhigt mich ungemein. Noch dazu hab ich den Moment meinen Krümel ziemlich deutlich wieder mal gespürt #huepf . Ach das ist so beruhigend. Kann ja net ständig zum FA rennen, der denkt noch ich spinn sonst ;-).
Bin jetzt beruhigt und muss echt versuchen sie ständigen Sorgen mal auszublenden.
Danke für Eure Bemühungen!

Beitrag von denise3005 23.03.10 - 12:29 Uhr

das mit den sorgen ist normal. haben wir alle :)