Orgasmus bei Männern..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von tami3009 23.03.10 - 12:09 Uhr

Hallo!

Haben eure Männer oder auch die Männer die das gerade lesen, auch manchmal keinen Orgasmus, obwohl er/ ihr es eigentlich super schön findet?? Wir haben ein wunderschönes Sexleben, aber das kommt hin und wieder mal vor, dass er nicht hat :-( Ist natürlich bei unserem Kinderwunsch nicht unbedingt so toll...
Am Sonntag hatten wir Sex, er hatte auch einen Orgasmus, gestern hatte er keinen und heute hat mein FA gesehen, dass ich wohl gerade meinen ES habe. Ich hoffe, es hat gereicht #schwitz

Hab ihn schon gefragt, ob das mit mir zu zun hat oder ob er sich, wegen dem Kinderwunsch, unter Druck setzt. Beides hat er verneint..Es wäre schon immer so bei ihm gewesen und es sei ihm auch nicht das wichtigste.. Er findet es super schön...

Kennt ihr das auch von euren Männern?

LG

Beitrag von lichtchen67 23.03.10 - 12:20 Uhr

Ja, kenne ich von meinem "Mann" auch so und finde ich "nicht schlimm". Manchmal kann er auch Stunden durchhalten.. manchmal auch nicht. Eigentlich genau wie ich, je nachdem wie ich halt drauf bin.

Wieso müssen Männer eigentlich immer wie eine Maschine funktionieren und ratta ratta ratta, Ende, kommen und Frauen dürfen auch mal nicht kommen, nur so Sex haben, weils schön ist auch ohne Orgasmus, weil sie den Kopf nicht frei haben oder sich nicht so fallen lassen können oder es ohne zusatzstimulation eh nicht geht oder so #kratz?

Ist halt so...

lichtchen

Beitrag von binnurich 23.03.10 - 12:21 Uhr

ich hab sowas schon erlebt, das war dann aber eigentlich nur, wenn er was getrunken hatte oder es nicht mehr die erste Runde sondern mindestens die Dritte war.

aber ich denke, das es sowas prinzipiell auch bei Männern geben wird, dieses nicht immer können und trotzdem genießen, gibt doch einen Haufen Frauen, denen es so geht

Beitrag von keinesorge 23.03.10 - 14:58 Uhr

Hallo,

das ist bei meinem Freund auch so! Es gibt tatsächlich Männer, die auch das Problem haben, den Kopf frei zu kriegen um dann kommen zu können.

Außerdem überleben Spermien im Körper einer Frau bis zu fünf Tage, manchmal sogar mehr.
Es wird auch ein bissl drüber spekuliert, dass auch das Geschlecht des Babys davon abhängig ist, also bei ein paar Tagen vorher Mädchen, und "direkte Treffer" Jungs...

Hauptsache ist aber, dass du ihm nun nicht noch zusätzlich gedanklich mehr Druck machst und ihm sagst "schatz, es ist alles so schön mit dir, noch besser wäre es, wenn du öfters wirklich kommst"....

Da ist dann bei so einem Mann die absolute Blockade sicher!