Ergebnis Pflegestufe

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gille112 23.03.10 - 12:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
jetzt habe ich es schriftlich:lara bekommt die Pflegestufe 1.Ich bin echt froh, das das alles so gut geklappt hat.
Sie macht sich im Moment echt toll.Sie bricht sehr wenig, trinkt fast die ganze Flasche und ist im Moment immer mal mehrere Stunden vom Sauerstoff weg.Ich bin total froh!!!#huepf

Hannah arbeitet gerade an ihrem ersten Zahn, sie kaut auf allem wie wild und ist sehr anhänglich.Aber ich glaube es könnt schlimmer sein...

So ihr Lieben, dann wünsch ich euch mal einen schönen Sonnentag.

LG Gille

Beitrag von charli81 23.03.10 - 12:28 Uhr

#ole#ole#ole

super!!!!!!!!

gratuliere!!!!!!

dir auch einen schonen tag noch

lg anna

Beitrag von nillili82 23.03.10 - 12:40 Uhr

hi,

ich lese hier eigentlich immer nur mit aber jetzt muss ich auch mal was sagen ;-)


Herzlichen Glückwunsch #fest#blume


Schönen Tag noch !

Beitrag von icewoman82de 23.03.10 - 14:03 Uhr

Hi Gille,


das klingt doch total Klasse.

Ich beantrage die Höherstufung, Yasmin soll dann 2 oder 3 bekommen.
Ich werdet all Eure Hürden weiterhin total Klasse meistern.


LG

Beitrag von schanina 23.03.10 - 14:58 Uhr

Huhu

Hey, das ist ja wirklich super dass das so schnell geklappt hat. Uns steht dieser Termin auch bald bevor.. Bin schon sehr gespannt. Wie hast du dich denn darauf vorbereitet? Hast du dir irgendwas zurecht geschrieben über deinen Tagesablauf?

LG Nina

Beitrag von gille112 23.03.10 - 16:00 Uhr

Hallo Nina,
ich hab 3 Wochen vorher Pflegetagebuch geführt, aber danach hat er gar net gefragt.Er kam morgens um 7.30 Uhr und blieb fast 3 Stunden.Er hat einfach geschaut, wie ich Lara versorge, wie sie immer erbrochen hat usw.Dann hat er noch viel gefragt und das wars.
War viel leichter als ichs dachte.Vorbereitet hab ich mich sonst net, außer das ich die halbe Nacht net schlafen konnte.
Ich hoffe bei euch klappts auch so gut.


LG Gille

Beitrag von jessie86 23.03.10 - 15:05 Uhr

Hey super!!

glückwunsch!!#fest nur so weiter!!!!


lg jessie die immer noch auf nen termin vom mdk wartet und nicht mehr dran glaubt#augen

Beitrag von gille112 23.03.10 - 16:02 Uhr

Danke dir.
Wie lange wartest du denn schon?Ich war auch total überrascht, knapp 2 Wochen nach dem Antrag kam der Termin, und jetzt ca 10 Tage danach das Ergebnis.
Der Mann vom MDK meinte, es gäbe wohl neue Richtlinien, wonach es schneller gehen muß...
Aber wenigstens bekommst du ja dann ab Antragstellung das Geld.

LG Gille

Beitrag von jessie86 23.03.10 - 16:07 Uhr

Boah den Antrag hab ich bestimmt schon vor 2 monaten wenn nicht sogar länger weg geschickt.bekomm auch nichts von der KK gesagt#augen

naja bis jmd hier auftaucht brauchen wir eh keinen mehr...

Beitrag von gille112 23.03.10 - 16:08 Uhr

Das ist ja echt ne Schweinerei...Da kann man echt nur den Kopf schütteln.
Ts Ts ts

LG

Beitrag von anatoli 23.03.10 - 20:53 Uhr

Hi,
das ist ja super. oh mann wenn man bedenkt wie klein die mal waren.... die beiden haben sich wirklich super gemacht vor allem Lara. Herzlichen Glückwunsch !!!! Wenn man bedenkt sie war eine halbe Milchtüte oder 5 einhalb Tafeln schokolade, dann sieht man was sie alles gemeistert hat!!! Ich drücke euch weiterhin die Daumen. du machst das toll mit den beiden!!!
LG
Anatoli

Beitrag von gille112 23.03.10 - 21:08 Uhr

Danke dr.Ja, mein Onkel nennt sie immer ihr Chipstütchen #rofl
Jetzt ist sie schon ein guter Braten....
Bin auch super stolz auf sie!!!Auf Hannah natürlich auch...

LG Gille

Beitrag von rene2002 24.03.10 - 08:56 Uhr

Na, was hab ich dir gesagt gille?? Cheerio#fest#glasauf Euch;-)

LG Anita