Kindergarten in Braunschweig

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nessis76 23.03.10 - 12:35 Uhr

Gestern habe ich mit meinem kleinen Sohn (6 Monate) auf der Bank an unserem Spielplatz gesessen. Die anderen Mütter hatten kaum Zähne im Mund, die Kinder verrotzt und schmuddelig - vielleicht kann jemand nachvollziehen, dass ich mit den Leuten nichts zu tun haben möchte...
Als Alleinerziehende muß ich aber trotzdem schauen, wo ich bleibe und kann mir demnach kein "besseres" Wohnviertel leisten. Mir stellt sich seit einiger Zeit auch die Frage nach dem richtigen Kindergarten. #kratz
Welche Erfahrungen habt ihr und welchen könnt ihr empfehlen?

Beitrag von ewy77 23.03.10 - 13:39 Uhr

Hi,

wir selber sind in den Sommerferien zwischen Krippe und Kiga umgezogen. Hatte aber schon eine Anmeldung für den KiGa "Die Okerpiraten", ich glaube vom DRK, in der Hand. Die anderen Mütter in der Krippe waren begeistert von dem KiGa.

LG, ewy

Beitrag von fritzeline 23.03.10 - 16:46 Uhr

Der ist auch wirklich empfehlenswert. Meine Nichte ist dort. #pro

Beitrag von maschm2579 23.03.10 - 14:16 Uhr

Huhu

schau doch mal auf die HP von BS und lies Dir die konzepte durch und mach Dir ein Bild.

sonnige Grüße aus Wolfsburg ;-)

Beitrag von sonnenschein28w 23.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo,

wohnst du in der Weststadt?
Wir waren da in der Krippe Ilmweg und sehr zufrieden.

LG Jana

Beitrag von nessis76 23.03.10 - 14:25 Uhr

Nicht ganz Weststadt, aber in der Richtung...
Danke für den tip, werde ich mir mal anschauen!

Beitrag von littlesam2007 23.03.10 - 21:14 Uhr

War als Kind in dem in Rüningen und soweit man das überhaupt noch sagen kann, super Erinnerungen an die Zeit.

Mittlerweile wohne ich leider (naja, eigentlich zum Glück weil ich hier ein tolles Leben gefunden habe, aber manchmal plagt das Heimweh) über 600 km weit weg.

Hier hatte ich die Wahl zwischen zwei Kindergärten und habe mich für den entschieden der von den Räumlichkeiten meinem KiGa ähnlich war. Fühlte mich dort sofort wieder wohl.

Wo genau wohnst Du denn, wenn ich fragen darf. Du meintes nicht ganz Weststadt. Ist ja dann schon die Gegend um Rüningen. Würde mich freuen von jemandem aus meiner alten Heimat zu hören.

Ach so, ansonsten hilft es vielleicht auch einfach mal die in Frage kommenden Einrichtungen anzuschauen. Da kannste einfach einen Termin bei der Leitung machen. Da bekommt man schon ein ziemlich gutes Bild, auch bezüglich der Konzeption des KiGa.

Liebe Grüße
littlesam

Beitrag von nessis76 24.03.10 - 10:36 Uhr

Ich wohne eigentlich am westl. Ring. Da gibts leider auch viele unschöne Ecken... Zwar nette renovierte Häuser, aber die Nachbarn kann man sich halt nicht aussuchen. 600km weit weg ist natürlich hart. Ich hänge sehr an Braunschweig - zugegeben. Bin zwar auf dem Land groß geworden, aber dahin zieht es mich nicht zurück. Wo genau wohnst du denn wenn ich fragen darf?

Beitrag von littlesam2007 24.03.10 - 21:13 Uhr

Das mit den Nachbarn ist soo wahr. Warum ziehst Du nicht um? Es gibt soviele schöne Gebiete in Braunschweig.

Ich wohne im südöstlichen Schwarzwald, Nahe dem sogenannten Dreiländereck und dem Bodensee. Im Urlaub habe ich meinen jetztigen Mann kennengelernt und so bin ich mit 20 Jahren hierher gekommen.

Tja, und mittlerweile plagt mich schon gelegentlich das Heimweh. Meine ganze Familie lebt, mit Ausnahme von einem Cousin, in Braunschweig und Goslar und zu meinen Freunden von früher ist der Kontakt total abgebrochen.

Aber so what! Ich liebe mein Leben hier und die Gegend ist wirklich ein Knüller. Nur bekomme ich bestimmt irgendwann einen "Bergkoller". Der Horizont am Panorama ist hier dann doch sehr begrenzt. Bis zum nächsten Berg kann ich schauen und dann ist auch schon Schluß.

Liebe Grüße
Nadine