Meine Schwiegermutter !!!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von ja-wer-schon 23.03.10 - 12:54 Uhr

Hallo, will mich nur mal ein bißchen ausjammern!
Kennt ihr das: 10 Minuten mit der Schwiegermutter unterhalten und danach bin ich schier auf der Palmenspitze. Und dabei nehm ich mir immer wieder vor, ok. sie ist halt so, ärger dich nicht drüber, denn mit ihren 73 Jahren werde ich sie nicht mehr ändern, man kann ja irgendwie auskommen mit ihr, ich weiß doch mittlerweile welche Themen ich anschneiden kann, welche ich besser nicht anspreche. Und dann ist es doch wieder soweit, daß ich mir unter dem Gespräch denke, na ja, dies und jenes kann ich ihr jetzt doch einfach erzählen und #schwitz #aerger dann zack - bumm: es kommt ein derart unangemessener oder blöder Kommentar, #klatsch daß es mir für den Rest des Tages wieder mal reicht.
Sie hat halt 3 eigene Töchter und eine Schwiegertochter, und ich bin halt eben nur die Schwiegertochter, hat sie mir mal deutlich gesagt, ja ist ja i-wie in Ordnung, aber schließlich wohn ich direkt nebenan, alle anderen sind 10, 20 od. 50 km entfernt - und ich bin halt auch (nur) ein Mensch.
Ich musste das jetzt einfach irgendwie loswerden, glaub jetzt geht ein bißl besser.
Danke für euer Ohr.

Beitrag von shandor 23.03.10 - 13:09 Uhr

Ich habe mich vorhin fürchterlich über meine Mutter geärgert.
Die ist 77 Jahre alt---------und irgendwie meint die immer, man müsste sofort springen, wenn sie was will.
Das Schlimme an der Sache ist nur, dass sie nichts richtig sagt----------man soll es eben erahnen------sonst ist sie beleidigt.#augen

Und das Allerschlimmste ist, dass ich blöde Kuh jetzt auch noch ein schlechtes Gewissen habe und mich dazu zwingen muss, nicht zum Telefon zu greifen.

Eva

Beitrag von ja-wer-schon 23.03.10 - 13:23 Uhr

Hoffentlich werden wir nicht auch mal so....#schock #heul

Beitrag von bloedli 23.03.10 - 13:45 Uhr

Eva,nicht aufregen!

Bringt nichts.
Soll sie sich deutlich ausdrücken und dann ist es gut.

Grüßle Steffi

Wer deutlich spricht,riskiert verstanden zu werden;-)

Beitrag von chaosotto0807 23.03.10 - 20:51 Uhr

hallo eva,

ärgere dich nicht über deine mutter, sondern sei froh, dass du sie noch hast #liebdrueck...greife also zum telefon!!

ich wäre froh, wenn meine mama noch am leben wäre...#heul

lg mareike