Hormostörrung oder Schwanger ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleine1980 23.03.10 - 12:54 Uhr

Mann ich bin genervt eigendlich bekomme ich meine Tage wie ein Uhrwerk immer 28 tage Zy. und hatte sie immer um den 20 rum ... Februar hatte ich nix ...dann im März so drei Tage blutung um den 1,2,3, rum ... nun wieder nix ....achja Test war negativ

Beitrag von kleine1980 23.03.10 - 12:56 Uhr

mist nun hab ich auch hormon falsch geschrieben ahhh

Beitrag von duplouno 23.03.10 - 12:56 Uhr

???? Da blicke ich jetzt nicht mehr durch...

Führst du ZB? wie lange übst du schon???

Beitrag von kleine1980 23.03.10 - 12:58 Uhr

ZB sorry kenne die abkurzungen nicht ... seit einen jahr üben wir :)

Beitrag von duplouno 23.03.10 - 13:00 Uhr

Ich würde auf eine Hormonstörung tippen und nach einem Jahr könntest du bei deinem FA mal einen Hormonstatus machen lassen.

Da dein Zyklus scheinbar jetzt schon den zweiten Monat durcheinander ist, würde ich das mal machen.

ZB= Zyklusblatt

Beitrag von kleine1980 23.03.10 - 13:02 Uhr

danke dir ich werde mal nachfragen ist ja nicht normal ...

Beitrag von elfinchen81 23.03.10 - 13:25 Uhr

Ich denke, das das einfach normale Hormonschwankungen sind. Es gibt ganz viele Einflüße, warum die Mens mal später kommt. Das kann auch eine Zyste sein, habe ich mich auch mit rumgeplagt. Ich glaube nicht, das das was ernsthaftes ist. Der Rest denke ich, ist einfach Kopfsache. Du hast doch schon Kinder bekommen. Es sei denn, du hättest Verwachsungen etc. aber das würdest du an Schmerzen etc. merken. Oder das deine Regelblutung sich plötzlich verändert. Plötzlich ganz stark, öfter Zwischenblutungen etc. Das kann man über eine BS klären. Aber wenn bislang alles problemlos war, glaube ich nicht mal daran.
Das Problem, was die meisten von uns haben, ist der KIWU selbst.
Die die nichts planen, die gehen in die Disco, haben einen ONS und werden SS. Die haben dqann wie auf Knpfdruck einen ES.
Ich hatte im Jahr 2007 nichts geplant, wir hatten viel um die Ohren.
Gönnten uns 1(!) schönen Abend. Hatten die Verhütung vergessen. Und ich wirde ss. Wir hatten in diesem Monat auch nur einmal #sex
KIWU ist die beste Verhütung.#aerger

Beitrag von schnucki22 23.03.10 - 13:21 Uhr

Kann dir nur empfehlen, deinen FA aufzusuchen ich hatte auch eine Hormonstörung vor der ersten Schwangerschaft, lass das mal überprüfen. #hund

Beitrag von kleine1980 23.03.10 - 13:53 Uhr

danke für die lieben antworten ... hoffe das es sich klärt ist nervlich schon ansrengend