ES +4 und Tempiabfall... Glaub ich hör auf mit Messen... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gerri503 23.03.10 - 12:56 Uhr

Ich bin immer traurig und mach mich fertig wenn die Tempi fällt und daher beende ich das Messen in der Hibbelzeit...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=495370&user_id=491530

Werde an NMT nachsehen, ich werd sonst #klatsch

Sorry für´s blabla

#bla

Beitrag von saskia33 23.03.10 - 12:58 Uhr

Suchfunktion kann helfen ;-)

Ist normal,hängt mit dem Absinken des Östrogens zusammen!
Morgen steigt sie wieder!

lg

Beitrag von nillili82 23.03.10 - 13:04 Uhr

hi,

schau mal bei mir ist sie auch wieder gesunken, ich glaube das ist normal !

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492148&user_id=740145


lg nilli

Beitrag von carlos2010 23.03.10 - 13:05 Uhr

Bei mir auch;-)!
kannst Du in meiner VK sehen!

Also nicht verzagen:-D

Beitrag von fuxx 23.03.10 - 14:09 Uhr

Hi,

ich habe auch nach dem ES aufgehört zu messen, da mich das ganz kirre macht.
Habe den gleichen NMT wie Du, also hibbeln wir gemeinsam ;-)

lg