Schmerzen und harter Bauch 20 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sieki 23.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo zusammen!

Habe immer mal Schmerzen, nehme auch Mg, das hilft nun gar nicht.
Hatte gestern so eine Ziehen vom Unterleib aus und heute ist mein Bauch immer mal wieder bretthart, die Schmerzen sind heute schon weniger, aber mach mir voll die Sorgen. Jetzt habe ich auch superviel Ausfluss und so ein Jucken-Pilz#hicks, voll peinlich!
Jetzt habe ich doch bei der FÄ angerufen, werde um 2 hingehen.
Ich bin ja auch wohl schissig, gebe ich ja zu.
Hoffentlich denkt meine FÄ nicht, ich sei voll der Hyperchonder.....
Sorry, mußte mich mal ausk....
LG
Sieki

Beitrag von emilysmami 23.03.10 - 13:00 Uhr

Huhuu, das hört sich für mich nach vorzeitigen Wehen an (hatte ich bei Emily auch, aber erst später). Ich würde auch zum Arzt gehn. Alles Gute, Nora (auch 21.SSW)

Beitrag von sieki 23.03.10 - 13:03 Uhr

Oh nein, bloss nicht. Hatte schon eine FG und eine ELSS.
Jetzt muss alles gut gehen!

Beitrag von dessimedschi 23.03.10 - 13:01 Uhr

Hallo,

ich hatte neulich folgenden Beitrag geschrieben:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2553459&pid=16196716

Ich hatte auch so einen schiss und auch echt Bedenken, dass die FÄ denkt, ich dreh durch. Ich stand dann am Monatg punkt 7:00 auf der Matte und die FÄ war super super nett, hat Ultraschall gemacht auch vom MuMu, MuMu abgetastet, Urin untersucht und auch noch ein CTG geschrieben (ohne Herztöne hat einen anderen Namen, aber es gib darum Wehen zu erkennen), alles zum Glück ohne Befund, ich war soooooo froh. Sie hat mich jetzt 1 Woche krank geschrieben, zum Ausruhen und hat gemeint, ich kann echt jederzeit vorbei kommen. Magnesium habe ich auch bekommen.

Drück Dir die Daumen, dass alles i.O. ist

Beitrag von sieki 23.03.10 - 13:06 Uhr

Danke!

Eine Stunde kann ja so lang sein.
Angestrengt habe ich mich gar nicht, habe Urlaub!
Hoffe das alles o.k. ist!

Beitrag von dessimedschi 23.03.10 - 13:10 Uhr

Ja, ich kann verstehen, dass du hibbelig bist, ich hab schweren Herzens 1 Tag surchgehalten, war aber auch gut abgelenkt.
Ich denke besser einmal mehr hin als einmal zu wenig, obwohl ich sonst echt selten zum Arzt gehe, aber ich denke es ist für das Krümel auch nicht gut wenn Du Dir arge Sorgen machst. Vielleicht ist es ja auch "nur" ne Magengeschichte oder so. Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut ist.

Beitrag von sieki 23.03.10 - 13:17 Uhr

Das ist gut.
Ich gehe auch nur sehr ungern zum Arzt. Aber ich denke auch, es geht ja nicht nur um mich! Mein Mann und meine Schwester haben mich auch ehr dazu überrredet zum Arzt zu gehen!
Melde mich nachher!

Beitrag von dessimedschi 23.03.10 - 13:18 Uhr

Viel Glück #liebdrueck