Wieviel Tage nach Mensbeginn sollte die Temp sinken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dine1979 23.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

nur mal interessehalber, meine Mens kam pünktlich bei ES+12 oder 13 am Freitag. Meine Temperatur ist aber immernoch deutlich über der Coverline.
Ich hab zwar ein neues Blatt angefangen, frage mich aber trotzdem, wann sie mal sinkt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491496&user_id=550867

LG

Beitrag von hoppi-2009 23.03.10 - 13:59 Uhr

Hallo:-),

bei manchen Frauen geht Sie auch erst nach der Mens runter - ist verschieden je nach Frau;-)

Beitrag von dine1979 23.03.10 - 14:01 Uhr

Bisher ging sie eben sehr schnell runter. Deswegen wunderte ich mich.

Beitrag von chrab 23.03.10 - 14:00 Uhr

Du hast ja am ZT 32 nicht gemessen, kann sein, dass sie da unter der CL war... Ich hatte das letzten Zyklus auch, Tempi war nur einen Tag unter CL, dannach wieder in Hochlage (bis jetzt ZT11), aber ich bin leider nicht schwanger ;-(

Hier mein ZB vom letzten Zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492396&user_id=801020

Weiterhin viel Glück und liebe Grüße!

Beitrag von reinboff 23.03.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

"war" in meinem letzten Zyklus auch so:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/showURL?sheet_id=489456&user_id=893147 Meine Temperatur war heute noch immer über CL #kratz

Hab' vermutet, dass es damit zusammenhängt, dass ich letzten Zyklus mit Mönchspfeffer begonnen habe...

Eine wirkliche Erklärung hab' ich aber leider auch nicht :-(

Liebe Grüße,
Doreen