wer hat haustier

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 23.03.10 - 14:06 Uhr

ich halt das mit den haaren nicht aus echt ich sauge jeden tag und trotzdem sind überall haare egal was ich mache .

wie macht ihr das habt ihr auch überaal die haare??

Beitrag von kruemmelteefee 23.03.10 - 14:09 Uhr

Hallo!
Wir haben ein Katertier. Der haart im Moment (is ja klar - die verlieren ja das Winterfell#aha) auch wie verrückt.#augen Ich bin auch ziemlich oft mit dem Staubsauger unterwegs (mind. 1X täglich) und wir haben überall Kreppband um die schlimmsten Haare von den Kleidern abzukriegen.;-)
Ansonsten ist mein Trick: Raus mit dem Tierchen#katze Da kann er meinetwegen so viele Haare verlieren, bis er kahl ist.:-p
Augen zu und durch!
MfG KTF

Beitrag von zelania 23.03.10 - 14:12 Uhr

Ich habe einen Kater der verliert im moment auch viel Haare.#augen#katze
Naja ich Staubsauge halt was das zeug hält mehr kann ich nicht machen rauslassen geht nicht da wir an einer starkbefahrenen Straße wohnen.


LG Zelania+Jill Lucy 7,5 Monate#verliebt

Beitrag von dragonmother 23.03.10 - 14:17 Uhr

Gibt weit aus schlimmeres als Haare.

Wir haben nen Hund und eine Katze und es bleibt nicht aus das sie haaren...

Beitrag von tykat 23.03.10 - 14:18 Uhr

Ja,k wir haben einen Hund.Und im Moment ist es wieder schlimm.
Da hilft nur saugen, saugen, saugen;-)

Und ich habe jetzt schon oft von dieser Bürste gehört. "Furminator", holt wohl die ganzen lockeren Haare aus dem Unterfell.Werde ich mal testen.

LG,Tykat+Tom

(und der haarende Tyson#hund)

Beitrag von mebsi2010 23.03.10 - 14:20 Uhr

Wir haben 2 Katzen und was noch schlimmer ist, einen Hund.
Ich hab auch üüüüberall diese sch... Haare.
Ich sauge jeden Tag und ansonsten pass ich auf, dass die Tiere nicht in Lotties Zimmer gehen oder in ihr Laufgitter. So bleibt sie Haarfrei.
Gegen Haare an deinen Klamotte holft, wenn man die für 3 Minuten in den Wäschetrockner wirft, mach ich immer bevor ich weggehe mit meinen Pullies und Shirts#hicks

Beitrag von -vivien- 23.03.10 - 14:56 Uhr

wir haben auch einen hund
wir geben immer einen esslöffel diestelöl mit ins futter. es ist wirklich viel besser geworden. hat uns unser tierarzt empfohlen.#pro

naja ansonsten ausbürsten und saugen.
ich habe auch gemerkt das es viel mehr arbeit als sonst ist und mich die haare merh stören als sonst (also bevor unser spatz geboren wurde)

aber unser hund gehört genauso in unsere familie wie wir#verliebt

lg

Beitrag von babygirlalicia 23.03.10 - 17:15 Uhr

ich habe ne große rotweiler rüdin. nicht lachen aber sie wird jeden morgen abgesaugt. habe mir einen aufsatz besorgt mit bürsten drann, den staubsauger auf leichte stufe gestellt und los geht es. und meine eika liebt es richtig. und ich muss sagen seid ich das mache ist mein haarproblem verschwunden.

lg