Wie soll ich das machen????

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von emi2005 23.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo ihr Lieben!Ich habe ein großes Problem:mein kleiner Silas hat von Anfang an nicht im Schlafsack geschlafen,sondern in so einer Art Schneeanzug(Teddyanzug).Dann hab ich das pucken ausprobiert,was er aber garnicht toll fand#schmoll und ich ihn deshalb wieder in den Teddyanzug `eingepackt´habe.So,und nun wird esimmer wärmer draußen.Was soll ich jetzt machen????Er schläft ja sonst nicht#heul
LG Carola

Beitrag von koerci 23.03.10 - 14:29 Uhr

Hey! Was ist denn ein Teddyanzug? #kratz
Ich würde es einfach mal wieder mit nem Schlafsack probieren...meine Maus hat sich auch erst mit knapp 3 Monaten reinstecken lassen und wollte es vorher nicht. LG

Beitrag von koerci 23.03.10 - 19:09 Uhr

Joa, ist zwar süß, aber jetzt tatsächlich etwas dick #schock
Dann sollte ein Schlafsack mit Ärmeln doch auch funktionieren!?!?

Beitrag von loona-25 23.03.10 - 15:02 Uhr

Es gibt doch Schlafsäcke mit Ärmeln dran,versuch es doch mal damit. Er wird sich bestimmt nach ein paar Tagen dran gewöhnt haben.


LG loona mit Lukas*18.7.09

Beitrag von tina4370 23.03.10 - 20:28 Uhr

Hi!

Wie wäre es denn mit einem Schlafanzug (einteilig, mit Füßen)?
Wenn das zu kühl ist, vielleicht eine leichte Decke drüber oder einen Langarmbody und Strumpfhose drunter?!

Oder (wie schon vorgeschlagen) ein Schlafsack mit Ärmeln.
Meine trägt einen Schlafanzug und einen Schlafsack ohne Ärmel, aus dem ich den Innensack zum Sommer hin auch rausnehmen werde.

Liebe grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09