Roter Kopf....

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lisamey 23.03.10 - 15:56 Uhr

Hallöchen,

mir fällt schonmal zwischendurch auf, wenn ich so eifrig am Telefon quassele oder mit jemandem der etwas hektisch ist in die Stadt fahre, das ich dann immer so einen roten Kopf habe....wie kommt das???

Messe dann meist meinen Blutdruck, der ist aber dann immer so ca 110/70 Puls um die 69....

Meine Mutter neigt da auch zu, schonmal so zu leuchten...was ist das??? Hatte das als Kind noch extremer, mir war das ewig peinlich....

lg Lieschen

Beitrag von mamadinchen 24.03.10 - 13:46 Uhr

Das habe ich auch. bin da mal auf Antworten gespannt . Viele sagen es ist der Blutdruck, aber der ist bei mir auch wie bei dir. LG Nadine

Beitrag von lisamey 25.03.10 - 10:38 Uhr

Tja anscheinend hat das niemand ausser uns ....

Beitrag von worker7 04.04.10 - 21:07 Uhr

hallo ihr beide
hab das auch genau wie ihr ohne bluthochdruck fühl mich eigentlich normal dabei. erklärung hab ich aber leider auch keine....
ich hatte das mal so schlimm dass mein damaliger chef ganz aufgeregt ankam, ich soll doch mal ne pause machen sonst würd ich noch umkippen,,, hab nur gelacht und gesagt er soll sich keine sorgen machen ich fall so schnell nicht aus den latschen....
hab das immer wenn ich was mit spass mach und besonders eifrig bei der sache bin. kann sogar lesen sein.....gähn. aber wieso das so ist weiss ich leider auch nicht.
lieben gruss
sandra