Brauche mal was Aufmunterung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandrat 23.03.10 - 16:06 Uhr

Juhuu zusammen!!

Also, ich habe jetzt über ein Jahr versucht schwanger zu werden aber nichts hat sich getan! #aerger

Daraufhin habe ich vor ein paar Wochen eine Bauchspiegleung machen lassen mit dem tollern Ergebnis, dass man den linken Eierstock "eingeschränkt" frei bekommen hat und der recht total verwuchert ist und somit seine Arbeit eingestellt hat. Laut FA neige ich somit auch zu einer Eileiterschwangerschaft. :-(

Muß mal kurz ausholen! Hatte vor über 10 Jahren eine Blinddarm Op mit anschließender Bauchhöhlenentzündung und somit wurde mir der komplette Bauch aufgeschnitten um die Entzündung zubekämpfen!

Die Aufmunterung die ich brauche ist, ob es ein paar von euch gibt die trotz allem auch schwanger geworden sind.

Danke und lieben Gruß
Sandra

Beitrag von elisa38 23.03.10 - 16:17 Uhr

Also erst einmal#liebdrueck . So zuerst erzähl ich dir die Geschichte meiner Freundin. Die hatte auch nur einen EL , welcher aber leicht verwuchert ist und der andere getrennt. Also eigentlich komplett unwahrscheinlich, aber sie ist schwanger geworden. Hallo !!!!! ich war selber erstaunt , ist aber war und der Hammer an der sache : Zwillinge ohne Nachzuhelfen. Das ist für mich ein WUNDER !!!! oder !!!???? lg n.

Beitrag von valeta2010 23.03.10 - 16:22 Uhr

Hallo!
Ich hatte mal eine Freundin, die mit nur einem "eingeschränktem" Eierstock (der andere war schon nach einer EileiterSS komplett zu !) ohne Hilfsmittel schwanger wurde. Und das noch mit 39 J.
Also lass Dich nicht verrückt machen. Versuch Dich zu entspannen (ja,ja ich weiß, es leicht gesagt). Mach erst mal was für Dich, zum ablenken, zum verwöhnen. Vielleicht eine kleine Reise oder so...
Das klappt noch ganz bestimmt:-)
Liebe Grüße
Lena

Beitrag von valeta2010 23.03.10 - 16:25 Uhr

Hab noch was vergessen: es waren dann noch Zwillinge!#huepf

Beitrag von sandrat 23.03.10 - 21:35 Uhr

Juhuu ihr Lieben!!

Normal sage ich ja direkt danke für eure Antworten!! Dies will ich hiermit jetzt tun auch wenn es was später geworden ist aber der Abend war irgendwie hektisch!!

Also nochmal einen ganz ganz lieben Dank für die Antworten und die Aufmunterung!! #liebdrueck

Immerhin ist jetzt einer fast frei und vielleicht kann ich ja auch irgendwann was positives melden!!

Einen schönen Abend!!

Lieben Gruß
Sandra