Was wascht ihr alles??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von angelme80 23.03.10 - 16:09 Uhr

Hallo Zusammen,

bin jetzt 33. Woche und seit gestern fleissig am Baby-Sachen waschen.
Jetzt mal eine Frage an euch: Was wascht ihr alles?
Also Kleidung, Spucktucher, Kuscheldecken, Bettsachen sind eh klar. Aber es gibt ja noch so 1-2 Stofftiere und ich habe auch eine Spieldecke mit Spielbogen wo ein paar Greifsachen runterhängen. Das wird unsere Kleine vermutlich eh erst ab ca. 3 Monaten benutzen... wascht ihr das? (Ist nämlich gar nicht so einfach finde ich)

Bin dankbar über eure Meinungen und Erfahrungen.

LG
angelme80

Beitrag von lilly7686 23.03.10 - 16:13 Uhr

Hallo!

Also ich wasch alles, was in die Waschmaschine passt :-)

Lg

Beitrag von tuttifruttihh 23.03.10 - 16:17 Uhr

Also unsere Lütte hat bis jetzt nur ein Stofftier und das wasch ich bei 30°C. Das nimmt sie ja auch in den Mund. Eine Spieldecke schenkt meine SchwieMu und wenn sie die nicht vor der Geburt wäscht werde ich das machen bevor unsere Kleine sie benutzt. Sie liegt dort wahrscheinlich schon drauf, bevor sie damit richtig spielen kann. Dadurch das die Decke neu ist möchte ich einfach sicher sein, dass sie nichts ausdünstet.

Wo ich mir mit Waschen noch nicht sicher bin ist der Kinderwagen. Eigentlich sind alle Teile waschbar aber der Wagen ist gebraucht, riecht gut und steht bei uns schon seit ein paar Monaten rum. Außerdem liegt die Kleine ja nur bekleidet dort drinnen und lange wird er eh nicht sauber bleiben, wenn er bei uns im Treppenhaus steht bzw. wir damit unterwegs sind. Hmm... mal gucken, wenn ich mit ALLEM anderen fertig bin dann werd ich die Sachen wohl noch waschen.

Kleidung, Spucktücher und so habe ich schon gewaschen, Himmel + Nestchen und Gardinen wasch ich diese Woche noch.

Lg

Beitrag von gussymaus 23.03.10 - 16:21 Uhr

ich wasche alles was mit dem baby in berührung kommt irgendwie. was irgendwie passt in der waschmaschiene, den rest per hand, auch wenn mir das jetzt schon iweder an den fingern weh tut... viel ist es aber nicht mehr ;-) die meisten sachen kann man zwerlegen ud dann fliegen die greiflinge, die ja auch belutscht werden später, mit in die maschiene. ich wollte nichts in den mund stecken was nach dem kauf nicht gewaschen wurde #zitter#schüttel... auch später nicht, wenn man nicht mehr alles steril macht. auch neue plüschtiere wasche ich bevor sie ins spielzimmer kommen, auch für die großen...

Beitrag von lienschi 23.03.10 - 18:30 Uhr

huhu,

ich habe alles gewaschen, was in die Waschmaschine passt...

Klamotten, Decken, Spieldecke + Stoffspielbogen, Kuscheltiere, Stoffteile vom Kinderwagen, Tragetuch, Himmel, Nestchen...

Im Zweifelsfall nur 30-Grad-Schonwaschgang... bis jetzt hat alles überlebt. ;-)

lg, Caro

Beitrag von unicorn1984 23.03.10 - 20:21 Uhr

Kuscheldecke/Spieldecke hab ich auch gewaschen auch wenn sie dann doch eher später im Einsatz war beim Kuscheltier würd ich überlegen ob du das schon früh mit in den Stubenwagen/Bettchen tun willst haben meine erst bekommen als sie greifen konnten.

Beitrag von canadia.und.baby. 23.03.10 - 23:35 Uhr

Nur klamotten / Spucktücher und Krabbeldecke/Wolldecke