Dieses mal ist alles anders...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelmausi10 23.03.10 - 16:20 Uhr

Hallo mädels,

ich mache mir die ganze zeit gedanken, weil ich diesen zyklus zum ersten mal gar keine pms, keine brustschmerzen, kein ziehen im unterleib usw. habe. ab und zu ein leichtes pieksen, das wars dann aber auch. Sonst habe ich ab 2 tage vor meinem ES bis zum letzten tag der mens durchgehend ein starkes ziehen im unterleib und höllische brustschmerzen. Dieses mal ist alles anders...
Ich habe mir immer gedacht das frauen, die den ES ganz intensiv spüren, starke schmerzen während der mens und starke blutungen haben, bestimmt auch schon mind. die einnistung sehr intensiv spüren und auch schmerzen haben wenn sie ss sind. und andere frauen die weniger probleme damit haben, in der ss eher weniger beschwerden haben. Oder liege ich damit falsch? Woran kann es liegen das ich diesen monat kaum bis gar keine beschwerden habe? Habt ihr eine idee?
Liebe Grüße #blume

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=497490&user_id=895705

Beitrag von hoppi-2009 23.03.10 - 16:24 Uhr

Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob Du überhaupt ein ES hattest#gruebel ich kann keine Hochlage erkennen - also einen Anlauf schon ja aber Hm....ich denke eher kein ES deswegen eventuell auch kaum "Beschwerden"....

Ich hoffe ich irre mich#schwitz alles Liebe für Dich#blume

Beitrag von hibbelmausi10 23.03.10 - 16:27 Uhr

Ja, da habe ich mir auch schon gedacht :-( Danke dir #liebdrueck

Beitrag von bino-lino 23.03.10 - 16:32 Uhr

Hallo,
also ich denke, dass du deinen ES am ZT 18 hattest, würde von der Tempi und dem ZS gut passen, also nicht ganz so verrückt machen, mit diesen "zeichen" ist so und so viel eingeredet oder eingebildet.
Drück dir die Daumen #pro

Beitrag von hibbelmausi10 23.03.10 - 16:37 Uhr

Ich will es hoffen, hatte auch mit dem 18.ZT gerechnet, wenn ich einen ES hatte. Dann wäre heute mein NMT, aber keine mens in sicht... :-)

Beitrag von bino-lino 23.03.10 - 16:38 Uhr

Siehst du, also gib dir Hoffnung noch nicht auf, kann alles noch klappen, wünsche dir viel Glück #klee#klee#klee

Beitrag von hibbelmausi10 23.03.10 - 16:41 Uhr

Dankeschön #liebdrueck
Ich drück dir auch die Däumchen!!! #klee