Das hab ich nun davon ;o( schnieeef

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 16:38 Uhr

Na toll, ich bin heute ES+10 oder +11. Habe mit nachmittagsurin eben mit einem 10er getestet, .....negativ#heul. So eine sch...e warum kann ich nicht mal glück haben??? Es macht mich fertig, auf der einen seite hoffe ich noch aber auf der anderen seite auch wieder nicht mehr. Kann es denn sein das es zu früh war? ;o(

Beitrag von blueeyes83 23.03.10 - 16:40 Uhr

Es war noch zu früh. Habe im letzten Zyklus auch so früh getestet und leider hatte er recht mit negativ. #schmoll

Drück dir die Daumen, dass es doch geklappt hat! #klee

Beitrag von schneehase1979 23.03.10 - 16:41 Uhr

Hey lass Dich einmal #liebdrueck

Das ist doch noch viel zu früh und dann auch noch mit Nachmittagsurin. Da muss ich Dir aber echt auf die Finger hauen.!!;-)

Warte noch ein paar Tage (auch wenn es schwer fällt) und test in der FRÜH!!!!

LG
Julia (die ganz dolle die Daumen drück!!!)#klee

Beitrag von kathi.net 23.03.10 - 16:41 Uhr

1. zu früh

2. nicht mit Morgen-Pippi

Ich denke, das war zu früh. Warte doch bis NMT und teste dann nochmal.

LG Kathi

Beitrag von mella1806 23.03.10 - 16:41 Uhr

lass dich mal #liebdrueck, würde sagen warte vieleicht nochmal 2 tage und dann kannst du ja nochmal einen 10er mit morgenurin machen. drück dir ganz doll die #pro

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 16:45 Uhr

Och ihr seit so lieb......#liebdrueck, daaanke das ihr mir noch hoffnung schenkt, ja ihr dürft mir auch auf die Finger hauen, aber man liest ja sooo viel, wißt ihr ja sicherlich selber gell?

Ich nehme euer daumen drücken gerne an und drücke euch auch die daumen ;o)#blume
Werde jetzt am Freitag nochmal testen mit MORGENURIN ;o)

Beitrag von heyla 23.03.10 - 16:43 Uhr

Ja, kann sein!! Ich habe bei ES+11 auch getestet, mit nem 10er, der ist auch blütenweiss gewesen!!

Dann habe ich einfach meinen NMT abgewartet, es kam aber nichts!! 2 Tage später immer noch nichts von Mens in Sicht - dann habe ich erneut mit nem 25er getestet, und siehe da: der war dann positiv, wenn auch nur leicht!

Vielleicht war es wie bei mir einfach viel zu früh!!
Würde auf jeden Fall nicht mehr vor dem NMT testen! Das macht nur verrückt!
Warte einfach Deinen NMT ab - wann ist der denn??

Viel Glück!!

LG

Heyla (morgen 15.Ssw)

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 16:48 Uhr

Mein NMT wäre Sonntag.......also noch paar tage hin....

Beitrag von bino-lino 23.03.10 - 16:45 Uhr

Mach dich doch nicht so verrückt Süße! Siehst du es war wahrscheinlich zu früh, also testen wir dann zusammen am Freitag. Kopf hoch! #liebdrueck

Beitrag von roterapfel 23.03.10 - 16:47 Uhr

Ach binomaus, weißt du noch vor paar tagen, da war ich sooo herrlich ruhig und nu dreh ich am rad und hole alles auf#schock.
Ja wir testen Freitag nochmal zusammen......#zitter

Beitrag von rosenduft84 23.03.10 - 16:50 Uhr

hey ich weiss wie du dich fühlst ich habe heut bei es+8auch getestet aber leicht positiv aber dazu kommt noch das ich am januar.10 ne fg hatte in der 7 woche und vor ca 1 monat wahr der hcg wert bei mir bei 100 noch nach weiss bar ich konnte heute auch nicht warten weil ich diesen sontag nmt habe aber ich hab leicht positiv
aber ich denke bei mir sind es noch rest werte von der fg oder evt doch ss

wir müssn beide geduld haben und noch warten ich mache am sontag oder montag morgen nnoch mal ein test
lg