Wer will auch nicht mehr! Aprillis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 8katja5 23.03.10 - 17:01 Uhr

Hallo,

ich will nicht mehr ich zähle schon jeden Tag und hoffe das es bald los geht aber ich habe noch 4 Wochen vor mir! #aerger

Bekomme jeden Tag immer mehr Probleme heute habe ich ständig ein stechenden schmerz im Unterleib und im Bauch! :-(

Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich solche Probleme gar nicht!

Unseren kleinen stinker scheint es auch gut zu gehen er strampelt schon den ganzen Tag munter im Bauch herum! #huepf

Wie geht es euch? :-D

Würde mich freuen wenn ich ein paar Antworten bekommen würden!

Lieben Gruß Katja
(mit Björn 4 1/2 J an der Hand und einen stinker im Bauch )

Beitrag von sk09 23.03.10 - 17:06 Uhr

ich kann es auch kaum noch erwarten bis es endlich los geht! Ich habe zwar nur noch 2-3 wochen, habe aber das gefüh,l das sie noch ewig in meinem bauch bleiben will. es tut sich nämlich noch rein gar nichts und mir geht es auch noch viel zu gut!

Beitrag von ...maikaeferchen... 23.03.10 - 17:11 Uhr

#schmoll Ich mag auch nicht mehr.. ich hab noch 12 Tage bis zum ET, aber durch die ständigen Wehen die ich schon ewig habe, mag ich einfach nicht mehr. #schmoll

Hab jetzt schon alles versucht um mein Baby zu überreden.. aber es will nicht.. für was hab ich dann die verdammten Wehen schon seit Wochen! :-[

Beitrag von katrinchen-p 23.03.10 - 17:14 Uhr

Ich will schon noch :-p

Ich genieße meine SS zur Zeit total, die Wochen vorher konnte ich das gar nicht-vorzeitige Wehen etc.

Ich finds supi toll bei so schönem Wetter meinen Babybauch zu präsentieren#huepf

Beitrag von estrela69 23.03.10 - 17:26 Uhr

IIIIIIIIIIIIIIIICH!!

Ich bin ja nun das 5te/6te mal schwanger und habe es einfach sooooo satt. Immer diese Endphase!! Aber um ein "vollständiges Kleeblatt" zu bekommen, muß man da wohl durch als Frau:-p. Bzw. wir haben nicht das Glück wie andere gleich mehrere Kinder mit einer Klappe zu "produzieren".

Meine Bauchdecke platzt irgendwann. Dann ist auch noch Ostern und ich muß durch den Ort wandern um Osterhasi zu spielen für die anderen Kinder. Meine Gelenke, stöhn , jaul rum:-[. Immerhin wußten die genau, was sie sich wünschen (Kinderregenschirm, eine spezielle DVD, bunte Taschentücher:-))

Ich hoffe, daß von den 4 verbleibenden Wochen 2 abzuziehen sind, wie das bei den anderen Kindern auch war, hoff, hoff!

Alles Gute und Zähne zusammenbeissen, grrrrrr!;-)

Chrissi#klee

Beitrag von maikaeferchen031980 23.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo,

ich habe auch keine Lust mehr schwanger zu sein. Bin heute Morgen mit Kreuzschmerzen aufgewacht, die einfach nicht weg gehen. Ob das wohl schon das erste Anzeichen für die bevorstehende Geburt ist?!

LG,
Christiane 39. SSW

Beitrag von melli.1812 23.03.10 - 17:33 Uhr

HIER ICH!!!! Will auch nicht mehr :-( Hab heute so nen richtigen Depritag und bin sooooo unendlich genervt! Will nicht mehr als schnaufendes Walroß durch die Gegend watscheln und mich wieder normal bewegen können. Hab zwar seit Freitag immer mal wieder Wehen aber wirklich mehr/stärker werden sie nicht. Und mein Mann will vom "nachhelfen" mit Sex etc. nichts hören :-( Man könnte ja mal sanft anstupsen, wenn er nicht will kommt er dann ja eh nicht aber wenn man es nicht mal versucht *seufz* Jeder Tag zieht sich so unendlich, hier ist alles vorbereitet und fertig und ständig schon die doofen Fragen und Sprüche "Na es ist noch keins drin geblieben *noch mehr genervt ist"...

LG von der genervten Melli, mit heute ruhigem Jannik inside, ET-16

Beitrag von lilli-2010 23.03.10 - 17:48 Uhr

Hallo, hier ich,;-)

habe auch keine Lust mehr:-[ und bin super genervt, muss leider in den geplanten KS am 12.04 10 und die Zeit ist noch soooooo lang.
Die Nächte machen mich völlig fertig.
Es ist meine 3. Schwangerschaft und es zieht und drückt nach unten- ich kann nicht mal mehr normal laufen.
Meine zwei ultra mobilen Jungs (3,4 Jahre) machen mich fertig.
Es ist nicht schön und ich kann nichts mehr genießen.

LG
Lilli#schmoll

Beitrag von m_sam 23.03.10 - 17:56 Uhr

Ich habe noch gut 3 Wochen vor mir. Gestern kam die Mail, dass unser bestellter Kiwa diese Woche ausgeliefert wird und da hab ich gesagt "wenn der Kiwa hier ist, kann es von mir aus losgehen".
Mir fehlen zwar noch die Gardinen in den Kinderzimmern und die Baldachine, aber das hat jetzt so lange gebraucht, da kommt es auf paar Tag mehr oder weniger auch nicht an.
Ich habe irgendwie so im Kopf, dass er Kleine morgen in 2 Wochen kommen kann, das wäre dann 1 Woche vor ET und kurz nach Ostern.
Eine Woche drauf will dann meine Mama kommen und das wäre doch ein perfektes Timing.

Nun ja, leider lassen sich die Kleinen von solchen Planungen ja eher wenig beeindrucken....;-)

Da ich aber wegen der Glukoseintoleranz nicht übertragen darf, weiß ich zumindest, dass der 15. April Stichtag ist, auch wenn mir lieber wäre, wenn der Kleine selbst entscheidet, wann er kommen will.

LG Samy (Ende 37. SSW) + 2 Mädels

Beitrag von tacosi 23.03.10 - 18:06 Uhr

Ich geselle mich zu euch!!! Bin heute bei ET-23 und hab ein Auf und Ab der Gefühle. Morgens oft depri wegen Schlafmangel, dann versuche ich eigentlich das schöne Wetter zu genießen - ist mir aber fast zu warm, gleich dicke Finger. Bah. :-(

In einer Woche habe ich wieder FA-Termin und hoffe, dass sich da mal langsam was tut. Allerdings sollen die 3. wohl oft mal zickig sein... #augen

Ich glaub meine Familie ist auch froh, wenn ich wieder "ich" bin. Hihi. ;-)

Alles Gute euch allen und: wir schaffen es!!! #liebdrueck

Tanja mit Bauchzwerg Felix #verliebt

Beitrag von sunniemelon 23.03.10 - 18:18 Uhr

Ich reih mich in die Runde ein........ICH WILL UND KANN NICHT MEHR....G* aber das Ende is absehbar. Spätestens am 02.04. wird eingeleitet, wenn der Herr net von alleine bis dahin kommt.....#zitter

LG

Beitrag von lucasmama2006 23.03.10 - 19:45 Uhr

ich will auch nicht mehr =) denke das geht fast jeder frau so die kurz vor dem ET steht,..

hab am 12.04.10 Termin und würde auch nichts dagegen haben wenn er die nächsten tage kommen würde,...

Mein rücken schmerzt und er drückt so feste nach unten,..also jede bewegung beim laufen schmerzt,...