Er tat mir so leid heute...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melmystical 23.03.10 - 17:05 Uhr

Hallo zusammen! :-)

Mein Sohn hat heute Morgen ganz schrecklich gelitten. :-( Er saß auf seinem Spielteppich und spielte mit seinem Lego. Dann fing er an zu drücken und ich legte schon mal die neue Windel bereit. ;-) Ich musste sogar etwas schmunzeln, weil er sich so anstrengte und richtig rot im Gesicht wurde.
Auf einmal fing er an zu weinen, richtig dolle. Ich fragte ihn, was los sei und er zeigte immer auf seinen Popo.

Habe dann nachgeschaut und in der Windel selber lag schon ein dicker harter Knubbel und ein noch größerer steckte noch drin. Der war bestimmt so dick wie ein 1 Euro Stück. #schock Na, da hätte ich auch geheult, so weh wie das tat.

Habe dann ganz leicht auf seinen Bauch gedrückt und schon fluppte es raus (und hinterher noch mehr). Alles war ganz hart, das kenne ich gar nicht von ihm.

Danach konnte man ihm die Erleichterung richtig ansehen.

Beim Abwischen war ganz leicht etwas Blut am Tuch, aber das bleibt ja auch nicht aus. Gerade habe ich noch mal geschaut, sieht alles wieder normal aus. #schwitz

Habe das ganze dann gerade meinen Eltern erzählt und da sagte meine Mutter, bei der er gestern den ganzen Tag war: "Oh, dann war das doch zuviel Schokolade gestern."

Alles klar... #aerger

Sorry, vielleicht ein SILOPO, aber ich war ganz fertig heute Morgen... #schmoll

#danke

Gruß

Melanie + Simon (2 Jahre und 2 Monate)

Beitrag von goettin.der.jagd 23.03.10 - 19:41 Uhr

Oh je....der arme kleine Kerl...da tut`s mir schon weh, wenn ich das nur lese...#schwitz

Hauptsache jetzt ist alles wieder in Ordnung...#klee

Viele Grüße

Beitrag von melmystical 23.03.10 - 20:30 Uhr

Ja, er hat drei Stunden Mittagsschlaf gemacht und jetzt ist er wieder fit. :-)

Beitrag von babyball2007 23.03.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

da kann ich mit dir mitfühlen.

Genau das gleiche hatten wir mit unserer Tochter (Nov. 2007) auch.
Sie drückte, aber es kam nicht raus. Ich habe dann ein Wattestäbachen mit Babyöl eingeweicht und den Po-Bereich eingerieben. Nach ca 2 min konnte sie dann machen.

LG

Beitrag von melmystical 23.03.10 - 21:02 Uhr

Das ist auch eine Idee, allerdings wäre ich gar nicht an den Po-Bereich dran gekommen, da die Hälfte ja schon rausguckte... bäh... #schwitz