Übungswehen schon in der 20. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenni-1978 23.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo, ihr Lieben!

Inzwischen hab ich ja schon rausgefunden dass es normal sein soll in der 20. SSW schon hin und wieder Übungswehen zu haben ...
ABER,
wie oft ist hin und wieder?
Seit gestern wird mir ständig bei der kleinsten Anstrengung der Bauch hart, das tut zwar nicht weh und ist dann auch schnell wieder vorbei wenn ich etwas langsamer mache, es lässt sich aber auch nicht wegdiskutieren ...
Ist das wirklich normal? Und ab wann sollte man sich Gedanken machen?

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #ei (19+0)

Beitrag von melli.1812 23.03.10 - 17:37 Uhr

Hi Jenni,

meine Hebi sagte mir bis zu 3 in der Std. seine bis zur 30. SSW normal, danach bis zu 5 in der Std.

Wenn es bei dir immer nach Anstrengung ist solltest du vielleicht einfach etwas langsamer machen?

LG Melli mit Jannik inside, Et-16 #verliebt

Beitrag von jenni-1978 23.03.10 - 17:59 Uhr

Das ist so einfach gesagt mit einem 7-jährigen Sohn, der gerade jetzt in den Ferien meine ganze Aufmerksamkeit fordert ...#schwitz
Zum Glück hab ich wenigstens Urlaub solange Ferien sind, aber Haushalt und Einkauf machen sich ja auch nicht von alleine und mein Männe ist jeden Tag 14 Stunden unterwegs ... das wird bestimmt noch lustig die nächsten Wochen! #schwitz #schwitz #schwitz

Beitrag von hoffnung2010 23.03.10 - 18:08 Uhr

hi jenni,
bei mir gings in der 18. woche los, 10-15 mal am tag is wohl ok, weh tun darfs halt nich.

wenn es allerdings bei jeder kleinen anstrengung losgeht....dann würd ich sicherheitshalber mal die hebi anrufen bzw. den FA - bzw. spätestens beim nächsten termin auch mal nach dem gebärmutterhals gucken lassen. schaden wirds nix und du bist beruhigter!

lg hoffnung, die auch einfach nachgefragt hat!