was tischt ihr zum Osterbrunch auf?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von anja-g 23.03.10 - 17:56 Uhr

Hallo!

Wir wollen Ostern einen Brunch mit der Familie bei uns zu Hause machen.

Was tischt ihr denn so auf? Bin mal gespannt.

Gruß, Anja

Beitrag von schneedame 24.03.10 - 11:19 Uhr

Huhu

Ich mach jedes Jahr zu Ostern einen kleinen Brunch für die Familie. Sind jetzt nicht sooo viele Personen aber immer wieder nett.

Es gibt :

-verschiedene Brötchen inkl. Aufschnittsplatte
-selbstgemachte, kleine Frikadellen
- 2 versch. Eiersalate, 1x mit Curry, 1x "normal"
-Rührkuchen in Zitrone österlich dekoriert (mit Drageeeinern, Häschen etc.)
-Rührei mit Speck (Bacon, kross)
-selbstgemachten Eierlikör, schön dickflüssig- fast zum löffeln
-Kartoffelsalat ganz sahnig und lekker
-Schweinekrustenbraten

Zu trinken natürlich Kaffee- ganz wichtig

Klar, auch Milch, Selter und Brause.

Dann noch Prosecco und ne`Kiste mit Biermischgetränke#fest#glas

Oh, ich freu mich schon so#huepf#huepf#huepf

LG
Schneedame

Beitrag von sunny-girl-00 30.03.10 - 10:51 Uhr

hallo,

mein mann und ich haben dieses jahr auch die familie eingeladen...

es gibt:

brötchen
rühreier mit speck
rühreier mit türkischer knoblauchwurst
käseplatte
maßig aufschnitt
bacon
kl. würstchen
ger. fisch
obst salat
gemüseplatte
mini berliner
windbeutel

und zu trinken:

kaffee
cappuccino
milch
kakao
osaft


bei dem gedanken bekomme ich hunger....