Babybay - Verschlußgitter+Rollen sinvoll oder überflüssig?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von manja. 23.03.10 - 17:59 Uhr

Ich will das Bettchen (Maxi) ans Elternbett anbauen. Ich habe zusätzlich noch einen Stubenwagen vom ersten Kind. Sind die Rollen und Gitter trotzdem sinnvoll, z.B. wenn das Kind eher ins bett geht, dass es nicht rauskullert oder doch mal zum Umbauen als Stubenwagen, weil es im gleichen Bett besser schläft als im "ungewohnten" Stubenwagen? Oder fallen euch noch andere Gründe ein?
Bekomme das Babybay von meiner Mutter geschenkt, daher wäre es möglich, will aber ihr Geld auch nicht unsinnig ausgeben.
Manja

Beitrag von superschatz 23.03.10 - 18:22 Uhr

Hallo Manja,

ich würde abwägen, ob ihr den BabyBay noch verwahren wollt, also für ein weiteres Geschwisterkind z.B. Wenn ja, dann würde ich auf alle Fälle das Verschlussgitter holen. Man weiß nie, ob es die Sachen wirklich noch in ein paar Jahren gibt. Es sind schon Firmen pleite gegangen, von denen niemand es erwartet hat. Rollen bekommt man immernoch, müssen ja keine originalen sein. :-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von katzenfutter 23.03.10 - 18:31 Uhr

Hallo, Manja,

also, die Rollen fand ich sehr nützlich, obwohl ich das Babybay gar nicht als Stubenwagen genutzt habe. Damit kann man es nämlich auch direkt am Bett hin- und herschieben. Praktisch, wenn man selbst ins Bett will oder an den Nachttisch dran muss.

Als meine Kleine sich mehr bewegt hat, hatte ich Bedenken, dass sie versehentlich unter meiner Decke landet, und hab mir das Verschlussgitter noch nachgekauft. Von Anfang an braucht man es nicht unbedingt, würde ich mal sagen. Wäre ja bei Bedarf auch schnell besorgt.

Grüße vom katzenfutter

Beitrag von zwillinge2005 23.03.10 - 19:33 Uhr

Hallo,

wir haben auch das Babybay maxi natur lackiert gekauft - direkt mit Verschlussgitter, Parkettrollen und der Matratze "extraluftig".

Die normale Matratze plus Nestchen haben wir nicht genommen.

Bei Bellmann hat alles zusammen 200,- Euro gekostet - da ist im Vergleich zum Internet sehr günstig.

LG, Andrea

Beitrag von manja. 23.03.10 - 22:31 Uhr

Dabke für die Tipps, bei >Bellmann hatte ich vpr Jahren günstig den Kiwa gekauft, werde gleich mal bei denen gucken.
Man ja

Beitrag von zwillinge2005 24.03.10 - 08:54 Uhr

Hallo,

nicht im online Shop, sondern im Laden - wenn Du die Preise willst musst Du dort anrufen.

LG, Andrea