Heute Frauenarzt-Termin, Frage zu Senkwehen (34 SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ajnat30 23.03.10 - 19:03 Uhr

Hallo Kuglis,

ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag, bei dem Wetter wohl nicht so schwer :-)

Ich war heute (34 SSW) bei meinem Frauenarzt, soweit ist alles in Ordnung unsere Maus ist Fit, wiegt ca. 2400 gr. und ist ca. 44 cm groß...Gebärmutterhals hat knapp 6 cm und es ist zwischen Kopf und Gebärmutterhals noch etwas Fruchtwasser...als alles noch im grünen Bereich

Nun zu meiner Frage: Es wurde dann auch ein CTG gemacht auf dem am Anfang Senkwehen zu sehen waren (ich habe aber nichts gespürt davon), Frauenarzt meinte aber, es ist alles bestens...Nun zu meiner Frage, bei meinem Sohnemann hatte ich nie Senkwehen, ist es schlimm wenn ich jetzt schon sowas im CTG habe? Bin jetzt etwas verunsichert....Hat das was zu bedeuten? Wenn ja, was?

Sorry für die vielleicht blöde Frage :-)

LG
Ajnat+Noah+Püppi 34 SSW



Beitrag von jacqueline81 23.03.10 - 19:12 Uhr

Hi,

also Senkwehen sind erstmal nicht schlimmes, aber normalerweise hat man die Senkwehen frühstens 4 Wochen vor der Geburt. Frühstens, ich hatte sie etwa 1 Woche vorher und dann war schon meine Tochter da.

Vielleicht gehts in den nächsten 4 Wochen bei dir schon los. Wäre ja nicht schlimm!

Alles Gute!

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 8+6 SSW

Beitrag von joyberlin 23.03.10 - 20:18 Uhr

:-)hallo,

die werte hören sich ja top an :)

ich habe seit monaten wehen... und die mumu länge is nicht sooo wie deine.. und ich bin noch schwanger ;)
sprich - solange du die wehen nicht merkst - ist das völlig normal. es müssen ja auch keine senkwehen sein, können auch übungswehen sein und die hat man schon ab der 30. ssw. Nur merkt man die eigentlich nicht. Bereitet den Bauchbewohner auf die stressige Geburt vor.

Also mach dir keine Gedanken. Hört sich echt gut an :)