Start Kryo-Zyklus - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 19:08 Uhr

Hallo zusammen,
nach negativer ICSI im Februar starten wir nun in unseren 1. Kryo-Zyklus :-)
Hab gestern Abend meine Mens bekommen und muss nun täglich 2 Tabletten Progynova zum Aufbau der GMS nehmen. Am Karfreitag ist dann der 1. US, wo evt schon festgelegt wird wann TF sein wird....... Ach, es wird wieder spannend und ich freu mich so :-)
Wer startet noch demnächst mit ner Kryo und mag dann mit mir zusammen hibbeln und sich austauschen?
Und macht ihr Kryo im Spontanzyklus oder auch mit Progynova oder ähnlichem?

LG Jennifer #blume

Beitrag von tessorino 23.03.10 - 19:31 Uhr

Wünsche dir ganz viel Glück und drücke beide Daumen !!!!!!!

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 19:39 Uhr

#danke #liebdrueck

Beitrag von julimond28 23.03.10 - 19:38 Uhr

Hallo Jennifer,

ich starte in unsere dritte Kryo (nach negativer IVF im November und zwei darauf folgenden negativen Kryos)

Stimuliere aber jetzt schon seit neun Tagen mit Progynova! Erster Ultraschall war gestern, schleimhaut bei 0,68 (für mich schon ein guter Wert)! Hoffe aber da komt noch a bissl was bei!

Wir haben jetzt noch fünf Eiskrümel, wenn es alle schaffen also noch zwei Kryoversuche (hoffe natürlich nicht das wir die brauchen;-))
Schätze TF wird am Montag oder Dienstag sein!

LG

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 19:41 Uhr

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es diesesmal bei Dir klappt #pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee

LG Jennifer

Beitrag von julimond28 23.03.10 - 19:45 Uhr

Na, ich natürlich für euch auch!!:-D#klee#klee#klee#klee#klee:-D

Beitrag von maike_b 23.03.10 - 19:45 Uhr

Hey Jenny,
viel Glück für den nächsten Versuch!
#herzlich Maike

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 19:46 Uhr

Vielen lieben Dank #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

#herzlich Jennifer

Beitrag von kathi08 23.03.10 - 19:52 Uhr

Hi jennifer,

super - jetzt geht`s los und diesmal klappt`s#ole!

Ich drück dir fest die Daumen#pro#klee

lg Kathi

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 19:53 Uhr

#danke Das ist lieb von Dir #liebdrueck

#herzlich Jennifer

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 23.03.10 - 19:56 Uhr

Hallo Jennifer,

ich bin auch bei der Vorbereitung, alledings wird mein Transfer schon in einer Woche sein. Nehme auch jeden Tag 2x Progynova.
Wie nimmst Du das Progynova? Morgens und Abends oder beide auf einmal???

Übrigens hat man beim Kryo-Versuch normalerweise nur eine Kontrolluntersuchung!!

LG
schnuggi

Beitrag von jennifer-78 23.03.10 - 20:22 Uhr

Ich soll eine Progynova morgens und eine abends nehmen.
Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass es klappt #pro#pro#pro#pro#pro

LG Jennifer

Beitrag von sternenkind-keks 23.03.10 - 21:35 Uhr

hey ich auch!
heute schmierblutungen und morgen wird wohl der erste menstag sein! und ab 3. tag auch progynova!
mein US wird wohl an ostern sein, muß das noch irgendwie organisieren, da ich den bei meinem FA mache und nicht in der kiwu :(

sind die eigentlich ostern generell vor ort? meine müßten ja dann an ostern aufgetaut werden.....

Beitrag von julimond28 23.03.10 - 21:50 Uhr

Huhu,
also ich habe meist auch 2x US und Blutabnahme vor der Kryo!
Allerdings gehöre ich zu der Gruppe bei denen sich unter 4 Progynova täglich nicht viel tut!
Deswegen steigere ich meine Dosis ab Zyklustag 1 bis zyklustag sieben von zwei tgl. auf vier tgl.#hicks

ganz liebe grüße und vieeeeeel Glück an alle!!

Beitrag von lesson 24.03.10 - 05:01 Uhr

Hallo!

wir starten nächste woche mit der Kyro #freu , eigendlich wollte wir schon letzten zyclus aber das mußten wir leider verschieben da ich eine magenspieglung hatte und anschließend antibiotika nehmen mußte , aber jetzt gehts bald los und ich freu mich schon drauf.

ich wünsch allen viel glück und das reichlich von uns schwanger werden.

lg