Kürbiscremesuppe-so lecker

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von karina210 23.03.10 - 19:11 Uhr

Ich liebe selbst gemachte Suppen. Heute gabs diese, und die war wirklich total lecker:
400 g Kürbis (Hokkaido hab ich genommen)
1 Knob.zehe
3 EL Butter
1/2 ltr Rinderbrühe
125 ml Sahne
Salz, Pfeffer u. Kümmel gemahlen

Kürbis in der Butter anbraten, Knoblauch dazudrücken, dann mit Brühe aufgiessen, gar kochen. Das ganze pürieren, mit Sahne vermischen, mit Salz, Pfeffer u. Kümmel abschmecken, einfach lecker!

Beitrag von hellokittyfan-07 24.03.10 - 14:54 Uhr

nimmst du den krübis slebst aus? ich trau mich da nicht ran sonst hätt ich die schon längst mal gemacht

Beitrag von karina210 24.03.10 - 20:22 Uhr

das ist doch nicht schwer. Bei Hokkaido kann man die Schale sogar dran lassen, da mußt Du nur die Kerne raustun